Latest news von Emily

IMG_7184

Gestern hat sie ihren 3. Geburtstag gefeiert. Und da ich bisher jedes Jahr anlässlich ihres Geburtstags ein Foto veröffentlicht habe, gibts auch jetzt wieder eins oder mehr.

Wir waren mit ihr wegen dem trüben und recht kühlen Wetter für ein paar Stunden in einem Indoor Spielplatz. Dort hatte sie unglaublich viel Spaß und ne Menge Action. Mittags gab’s eins ihrer Lieblingsgerichte, nämlich Pizza.

IMG_7388

Sie ist ein äußerst fröhliches und aufgewecktes Kind. Garnicht schüchtern und manchmal, auch größeren Kindern und Jungs gegenüber, recht keck und durchsetzungsfähig. Das gefällt mir sehr. Sie lässt sich nichts gefallen und bekommt meist was sie möchte. Wir Erwachsenen haben manchmal Schwierigkeiten ihrem enormen Charme zu widerstehen. Besonders der Papa kann da schlecht hart bleiben, wenn sie ihn umschmeichelt und mit den Wimpern klimpert. 😋

Sicher sagt das jede Oma von ihrem Enkelkind, aber ich finde, sie ist ausgesprochen pfiffig, spricht sehr viel und kann Zusammenhänge herstellen, wo man staunt, wie das in dem Alter möglich ist. Aber sie beweist täglich mehr, es ist möglich.

Ich wünsche ihr, dass sie gesund bleibt und weiter mit großen Schritten mutig voran schreitet. Und unsere Liebe ❤️ begleitet sie auf Schritt und Tritt.

Veröffentlicht unter Dies & Das | 2 Kommentare

Ostergrüsse

Ostern 2017

Von draus vom Felde komm ich her.
Ich muss euch sagen, es ostert sehr.

All überall auf den Gräserspitzen sah ich glitzernde Tautropfen sitzen.

Und in der Bäume luftigsten Höhen, konnte ich Vöglein hören und sehen.

Sie rufen uns an und fordern heraus, zum lustigen Reigen um den Osterstrauss.

So lasst uns hinaus gehn und mit ihnen singen, die Sonne ☀️
im Herzen nach Hause mitbringen.

FROHE OSTERN
wünscht euch
IRIS 💚🐔🐣🍀🌺🐞

IMG_7244

(Für euch, anstatt Osterkarten per 🐌 Post)

Veröffentlicht unter Dies & Das | 1 Kommentar

Ei wie schön

…. und Ei wie fein.
Ostern wird nun recht bald sein.

Wie ich hörte, gibt’s wohl Schnee.
Ich glaub das erst, wenn ich ihn seh.

Und wenn er kommt, nehm ich’s nicht schwer,
denn ändern kann ich’s eh nicht mehr.

Ich habe meine Eier aus dem Hühnerhimmel geholt, da wo die Hühner 🐔 noch ein glückliches Leben haben. Sie scharren sogar vergleichsweise lange vor dem Bauernhof im Wald und auf der Wiese und starten dann eine zweite Karriere als Suppenhühner. Zwei von den hier gezeigten sind mir versprochen. Sie werden im Mai in meinen Kochtopf umsiedeln. Ich handhabe meinen Fleischkonsum jetzt nach dem Prinzip: extrem selten, extrem regional und wirklich handverlesen. Da zahle ich auch gerne mehr für eine excellente Qualität. Und ich besuche mein Fleisch zu Lebzeiten. Wurst 🌭 habe ich für mich gänzlich abgeschafft. Gibt’s bei mir nicht mehr.

IMG_7217

Veröffentlicht unter Aus meiner Küche, im Bilde, Reimlichkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare