Himmel, die Berge

Da wandle ich nun jahrelang (seit genau 10 Jahren) auf absolut flachen Tretern einher. Und ich find es nach wie vor sehr gemütlich, wenn die Zehen straight forward laufen anstatt bergab. Aber diese beiden neuen Schuhe, die haben dann doch wieder nen kleinen Absatz. Und erstaunlicherweise laufe ich sehr gut damit. Am ersten Tag war es noch ein wenig so, als wenn man nach ner Bergbesteigung dann talwärts läuft. Aber ab Tag 2 gings sehr gut. Und heute ist mir aufgefallen, dass ich anders gehe. Gerade und irgendwie mehr mit Hüftschwung. Huch? Ungewohnt. Auch die Reaktionen. **grins**

Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Himmel, die Berge

  1. april schreibt:

    Ganz flach muss auch nicht unbedingt sein; ich habe auch Witner-Stiefeletten mit ein bisschen Absatz, in denen ich mich äußerst wohl fühle. Und – komishc – diesen Hüftschwung, das kenn ich auch 😉

  2. Ruthie schreibt:

    Erzähl! Was muss ich machen??????????

  3. chinomso schreibt:

    Ruthie, zieh was an, worin du dich wohl fühlst. Und dann geh kerzengerade. Kopf hoch und lächle. Und dann wirst du sehen…es wird ganz schön spannend. Glaub mir.

  4. Ruthie schreibt:

    Kerzengerade. Das ist das Problem…

  5. chinomso schreibt:

    **terminkalenderwälz*
    Wann ist der nächste Hüftschwung-Workshop??
    Für Anfänger braucht Ruthie nicht. Basiskenntnisse sind vorhanden….. wenn auch „ruthimentär“. **aua, nicht haun****

  6. dorosgedankenduene schreibt:

    Oh, das kenn ich auch. Seit Jahren lauf ich nur Sommer wie Winter mit Flachtretern rum. Und letzte Woche „fand“ ich im Schuhschrank einen superbequemen Schuh (also eher zwei) mit einen 4 cm Absatz. Erst mal lief ich zuhause damit rum und Montag dann im Büro, und siehe da, ich stellte das gleiche fest, man läuft ganz anders, irgendwie „weiblicher“. Und nun überlege ich ob ich mir vielleicht doch noch das eine oder auch andere Paar zulege????

    • Chinomso schreibt:

      Erstaunlich, oder? Ich hatte das schon ganz vergessen. Meine anderen Treter werde ich deshalb nicht weg tun. Aber bei Licht betrachtet sind sie schon wahre Quadratlatschen. Wenn man dann noch Größe 41 hat, wie ich, dann sehen die Füße wenig elegant aus.

      Die neuen sind schmaler und gleich sieht auch der Fuß schlanker aus. Hach und überhaupt…..flöt-flöt.
      Schöööööön.

      Dennoch werde ich niemals zu den Frauen gehören, die auf hohen Hacken durch die Welt balancieren und hier und da und dort nicht mit hin gehen, weil sie das „mit den Schuhen“ gerade nicht können.

  7. Elke schreibt:

    Hüftschwung
    klasse !!

    Das komplette Outfit schaut einfach schöner aus.
    Ich finde Schuhe mit ein wenig Absatz machen es.

    Zu hoch (14 cm) neineher selten, denn da läuft manche wie Daisy Duck, aber so zwischen 4-6 cm ist gut.

  8. Ruthie schreibt:

    Waren das diese? Wenn ja, schreib ich gleich nochwas dazu 😀

    • chinomso schreibt:

      Ja, auch hier habe ich drüber berichtet. Es gibt auch ein Foto. Muss ich mal suchen. Ich habe mir an dem Tag auch ne Hose und ne Bluse gekauft.

      Edit hat das Foto gefunden.
      Guckst du hier

      • Ruthie schreibt:

        Das musst Du nun wieder nicht glauben, aber Du darfst, denn es ist die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit:

        Ich hab beim Anprobieren an Dich gedacht. Und an Deinen Eintrag, der mir noch sehr gut in Erinnerung war: Ein bisschen Absatz… sexy Hüftschwung… usw. Und Deine Ratschläge an mich. (s. o.)

        Und weil sie so bequem, handschuhweich (wie Du schreibst) und auch noch meine Farbe waren, hab ich sie mir gekauft.

        Es ist schon verrückt mit uns beiden, weißt Du das???

        • chinomso schreibt:

          Echt? Und ich dachte, es wäre Zufall. Aber, dass du das noch weisst, das es die sind. Erstaunlich. Denn auf meinem Foto sieht man sie nicht so gut wie auf deinen Fotos.

          Wenn sich schon unsere Füße ähnlich sehen, dann bekommen sie auch die gleichen Schuhe.

          Und? Sind sie so bequem? Wie stehts mit dem Hüftschwung? Was sagt dein DönerMann?

          • Ruthie schreibt:

            Nein, an die Schuhe selber konnte ich mich nicht erinnern, aber an die Tipps mit den höheren Absätzen 🙂

            Ja, sie sind bequem, der rechte ist etwas enger als der linke (sieht man ja bei mir auf dem Bild, dass sie unterschiedlich sind), aber das gibt sich vielleicht noch.

            Wenn, dann hat es meinem Chef gefallen. Das kann ich aber nur vermuten und möchte es hier nicht soo genau schreiben 😎
            (Der DönerMann mag mich mit und ohne Schuhe :mrgreen: )

            • chinomso schreibt:

              Wie, die sind unterschiedlich? Ist das gewollt oder hast zwei Größen gekauft?

              Oh-ha!!! Soso, …mit und ohne Schuhe….**grins*
              Und du? Du magst ihn mit und ohne Döner. Richtig??

              • Ruthie schreibt:

                Nö, die haben schon die gleiche Größe, nur der rechte ist etwas enger genäht (innen). Die Schuhfachverkäuferin wollte mir glaubhaft versichern, dass sich das schon noch gibt. (Besser isses geworden…)

                Den Döner-Mann kenne ich (bisher 😉 ) nur MIT Döner…

  9. tonari schreibt:

    Hüftschwungseminar 😆 Brauch ich auch.
    Stöckeldingens auf‘ m Bau geht nämlich nicht. Ergo bin ich immer in Flachflitzern unterwegs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s