Freitagsfüller # 63

Heute mache ich mal wieder mit bei Barbara’s  Freitagsfüller-Aktion. (meine Einträge sind voll fett markiert)

1. Man sagt, Träume erzählen was das Unterbewusstsein beschäftigt. 

2. Mein Wildhüter war der erste Mensch, mit dem ich heute morgen gesprochen habe.

3. Die Fußball-Weltmeisterschaft  zu verfolgen, ist für mich weniger spannend, als dem Gras beim Wachsen zuzusehen.

4.  Schmelzkäse auf frischem Brot habe ich schon als Kind gerne gegessen . 

5.   Das letzte Mal im Kino war ich vor einigen Jahren in „Die weisse Massai“. Der Wildhüter mag keine Filme und mir fehlt hier ne Freundin oder Kollegin. 

6.   Dass es Menschen gibt, die sich ganz und garnicht für die WM interessieren sondern nur die Randerscheinungen studieren, ist doch nicht unmöglich, oder ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend am Laptop mit der Erstellung meiner neuen Studie, mit der ich aus gegebenem Anlaß unbedingt heute beginnen muss (ich werde hier berichten) , morgen habe ich  den Einkauf von Ersatzteilen für Wildhüters Rennrad geplant und Sonntag möchte ich in der fußballfreien Zeit mit ihm Rad fahren.

Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Freitagsfüller # 63

  1. Ruthie schreibt:

    Klingt gut. Oh, wie gerne hätte ich Dich als Freundin, mit der ich mal ins Kino gehen könnte!

    Käsebrot esse ich auch gerne, aber lieber „echten“ 😉

    Wann fährst Du mal mit mir Rad?

  2. chinomso schreibt:

    Ruthie, du wohnst falsch, das ist das Problem.
    Es regnet und stürmt viel zu oft bei dir. Daran kann man erkennen, dass du nicht im richtigen Ort wohnst. Und es ist zu weit weg von mir. Schade. Aber wohl nicht zu ändern. Wenn ich hier weg ziehe, dann eher Richtung Norden. Dann wirds noch weiter. 😦

  3. VEB wortfeile schreibt:

    mich interessiert auch eher das drumherum und nicht so, ob der ball drinnen ist. das hört man sowieso, wenn man die fenster hier offen hat. gewisse gebiete hat man dann endlich mal mit einem minimalen menschenaufgebot. das hat was ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s