Montagsmemories °°2°°

Wildhüters Braut

Überraschend kamst du in mein Leben.
Und bliebst dann eben.

Das ist nun schon 11 Jahre her.
Es war nicht schwer.

So mancher dachte: Das geht nicht.
Und sah mich vor Gericht.

Es ist so einfach und so schön. Das mit dir.
Geh mit mir.

Du hörst nicht auf zu überraschen
füllst mir meine Herzens-Taschen.

Und wenn sie einst dann überlaufen
dann werd ich mir nen Bypass kaufen.

Oder ich teil mein Herz mit dir.
Bleib bei mir.

 IS/ 09.August 10

Mein 2-ter Beitrag zur Aktion von Angela. Diesmal zum Thema Überraschungen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reimlichkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Montagsmemories °°2°°

  1. Ruthie schreibt:

    Oh wie wunderschön! Das ist Dein wahrer Schatz. Und Du seiner…

    • chinomso schreibt:

      So ist es.
      Seit ein paar Tagen weiss ich, dass ich nun doch bis zum 25.08. auf ihn warten muss. Eigentlich hatte ich mit seiner Rückkehr um den 15-ten herum gerechnet. Aber leider gibt es familiäre Grunde vorort, die seine Anwesenheit nötig machen. Und ich muss mal wieder geduldig sein. Aber dann…. dann kommt er. 🙂

  2. Träumerle Kerstin schreibt:

    Habt ihr heut Hochzeitstag?
    Liebe Grüße von Kerstin.

  3. die Sanne schreibt:

    Ach… schönes Gedicht. Schön, dass Ihr Euch noch so lieb habt.
    Liebe Grüße aus Bielefeld

  4. ute schreibt:

    tja. so ist das mit der vorgefertigten meinung anderer.. denen habt ihr es gezeigt :-))
    schönes gedicht
    lg ute

  5. minibares schreibt:

    Ein schönes Liebesgedicht.
    Sooo liebevoll, das rührt mich an.

    11 Jahre sind schon ein ganz ordentliches Stück des Lebens.

  6. freidenkerin schreibt:

    Da geht mir das Herz ganz weit auf! 😀

  7. Anna-Lena schreibt:

    Eine Ode an die Liebe – wunderschön :-).

    Auf noch viele weitere glückliche Jahre für Euch beide,
    Anna-Lena

  8. Gedankenkruemel schreibt:

    wunderschön..eure Liebe.
    mir geht auch das Herz ganz weit auf.

    Viele gemeinsame glücklich Jahre wünsch
    ich euch beiden.

    Herzlichst, Elke

  9. chinomso schreibt:

    Vielen Dank Mädels.
    Wir geben uns Mühe. 🙂

  10. Jorge D.R. schreibt:

    Hier traut man sich ja als Mann überhaupt nicht mehr, noch irgendeinen Kommentar zu machen. ***stöhn***
    Aber wenn man Supermann ist, dann muß man dieses Gefühl ganz schnell wieder verdrängen und sich zu einem Eingeständnis durchringen. Es lautet:

    Wenn eine Frau, die nach meinen bisherigen Erkenntnissen einer Traumfrau doch beträchtlich nahe kommt, ein solch tolles Liebesgedicht schreibt, weil sie so für einen Mann schwärmt, der nicht Jorge D.R. heißt, dann wird der Typ langsam interessant für mich.

    Ich stelle mir also folgenden Mann vor:
    Er sieht aus wie Denzel Washington, singt wie Bruce Springsteen, hat die Kraft eine Schwarzenegger ( als er 18 war ), regt die weibliche Fantasie an wie ein Marcus Schenkenberg und alle seine übrigen Eigenschaften ähneln denen von Jorge D.R.

    Hey Mädel, so bescheiden war ich noch nie !!!

    • chinomso schreibt:

      Jorge, ich weiss nicht welche Pillen du nimmst. Bitte sei vorsichtig damit. Nimm weniger. Die bekommen dir nicht.

      • Jorge D.R. schreibt:

        Liebe Chinomso,

        Also wenn ich eine Sache in meinem Leben gelernt habe, dann ist es dies:
        ‚Auf eine kluge Frau soll man hören.‘
        Deshalb bedanke ich mich für den besorgten Ratschlag und verspreche, mich daran zu halten. Die beiden Begriffe ‚Traumfrau‘ und ‚tolles Liebesgedicht‘ nehme ich aber nicht zurück.

        Herzliche Grüße
        Jorge D.R.

  11. Angela schreibt:

    Liebe ist sooo wunderschön……vielen Dank, für Dein Gedicht .
    Viele liebe Grüße,
    Angela

  12. gwen schreibt:

    Solche tolle Liebeserklärungen schreibt man heute nur noch für die geliebte Katze*scherz, natürlich*. Nein, im ernst, die Leute, die ich kenne, gehen lieber einkaufen irgend etwas sehr teueres mit vielen Schleifen drum-herum, aber solche Gefühle zur Papier zu bringen scheut man sich meistens. ich habe eine tolles Gedicht bekommen erst drei Tage nach meiner Scheidung. Wirklich wahr! Deine Reise nach Moskau interessiert mich sehr. Ich habe diese Stadt einmal geliebt vor vielen vielen Jahren.

  13. Sooo viiiel Liebe, die aus Deinen Worten klingt. Und bei allem, was ich bisher über Beziehungen aus verschiedenen KulturKreisen gehört hab, ist das einfach nur schön und ich wünsch Euch zweibeiden, daß das ewig so bleiben möge. Liebe Iris, ich freu mich mit ganzem Herzen für und mit Euch.
    GLGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck (in der es in den letzten Tagen auch ein wenig Regen gab) vom Wolfgang.

  14. Lebensumbau schreibt:

    … och wie schön. So poetisch möchte ich auch mal reimen können. Ganz toll. :-).

  15. Viola schreibt:

    Hallo Iris hat mich gefreut das du mich besucht hast.Schön das ihr weider zuhause gut angekommen seid.Auch ich habe dein Gedicht gelesen,und meine es ist aus deinem Herzen geschrieben wunderbar.Würde dir gerne ein Herz dazu schicken weis aber noch nicht wie das hier geht ,doch der wille zählt.viola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s