Briefkasten Leckerlis

In dieser Woche hat mein allzeit hungriger Briefkasten wieder Futter bekommen. Links eine wunderschöne Karte vom Bodensee von der Freidenkerin, rechts dampflockige Grüße aus dem Südharz von Anna-Lena auf Klassenfahrt und unten in der Mitte eine herrliche Nostalgiekarte von VEB Wortfeile, die gerade auf Hiddensee ihre Seele baumeln lässt.

Ich danke euch dreien sehr. Ihr habt mir eine große Freude gemacht. Und vorallem kamen die Karten völlig unerwartet angeflattert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus meinem Briefkasten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Briefkasten Leckerlis

  1. Anna-Lena schreibt:

    Liebe chinomso,

    das freut mich, dass du dich gefreut hast :-).
    Heute Nachmittag bin ich wieder eingeflogen, nach einer rundherum schönen Fahrt mit halbwegs pflegeleichten Kindern und vielen neuen Eindrücken. Der Koffer ist ausgepackt, die Wäsche gewaschen und nun brauche ich ein paar Mützen Schlaf. Als der Busfahrer (der Vater eines ehemaligen Schülers) heute morgen kam und mich vor der ersten Tasse Kaffee ansprach, nun sei ein Beauty-Wochenende fällig, kamen mir zu Bewusstsein, dass die Nächte doch recht kurz waren.

    Nun werde ich mich einem ergiebigen Wochenendschlaf hingeben, damit ich Montag entknittert wieder in die Schule gehen kann :-).

    Liebe Grüße
    Anna-Lena ;-).

  2. chinomso schreibt:

    Anna Lena, das ist gut. Dass es nicht nur für die Kinder schön war sondern auch für dich. Der Busfahrer ist bestimmt nicht der charmanteste der Welt, aber er hat es mit Sicherheit nur gut gemeint. Deshalb schon dich und lass dich von deinem Gatten pflegen.

    Schönes Wochenende mit viele Ruhe und mehr Sonne als Regen.

  3. minibares schreibt:

    Oh, schön zu erfahren, dass Wortfeile Urlaub macht. Sie hat die Erholung wahrlich mehr als nötig.
    Hoffentlich kann sie den Akku wieder auftanken.
    Ich wünsche ihr von Herzen alles Gute.

    Und dir ein tolles Wochenende

  4. VEB wortfeile schreibt:

    frau wortfeile ist nur der krankenkasse ein bißchen zuvor gekommen. eh die mir eine kur verordnen dreh ich durch ;-). das ist scheinbar so gewollt. man muß sich nur selbst helfen (können). bin seit zwei stunden zurück. und muß erst mal ankommen.

    liebe chinomso, moskauer zwiebeltürmchen hat hiddensee ja nicht zu bieten. aber von den karten gab es einige motive, die mir sehr gefallen haben. und ich liebe ja überraschungen :-). du wohl auch. ich wünsch dir alles gute, meine liebe!

    bis bald…

    • chinomso schreibt:

      Die Überraschung ist dir wirklich gelungen.
      Ich hoffe, du konntest dich auf Hiddensee ein wenig erholen und ich freue mich, dass du wohlbehalten wieder zurück bist.

  5. freidenkerin schreibt:

    Schön, dass du dich freust! 🙂 Aus dieser Perspektive der Lindau-Karte werde ich das Inselörtchen hoffentlich Mitte Oktober sehen können! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s