Im Wettlauf mit der Uhr

Egal ob am Abend oder morgens, immer wenn das Licht so wunderbar ist, sitze ich im Auto von A nach B. Hier ein paar Fotos vom letzten Donnerstag. Ich habe auf dem Weg zu einem Termin kurzerhand das Auto in einem Feldweg  abgestellt. Dann bin ich mit meiner Kamera auf flinken Füßen den Hügel hoch gehetzt. Denn es war mir klar, dass wenige Minuten später die Sonne untergegangen sein würde. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Im Wettlauf mit der Uhr

  1. fudelchen schreibt:

    Wunderschööön und ganz genau…flitzen ist angesagt, denn in nullkommanix hat sich die Sonne verabschiedet 😉

  2. Träumerle Kerstin schreibt:

    Das hast Du aber noch geschafft! Danke fürs Flitzen, hat sich gelohnt.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

  3. freidenkerin schreibt:

    Klasse! 🙂 Ein solcher Anblick lohnt jede Flitzerei! 😉
    Herzlichst!

  4. Bellana schreibt:

    Gut dass Du das noch einmal erwischt hast. Wenn am nächsten Wochenende die Zeit wieder umgestellt wird, dann klappt das vielleicht nicht mehr so gut.
    Grüßle Bellana

  5. Ruthie schreibt:

    Wunderschön!!

    (Und ich glaube, Du hast meine Schuhe geklaut :mrgreen: )

  6. Obelix schreibt:

    Sehr sportlich! Man sieht, das Walken zeigt Wirkung.

    Wirklich professionell bist Du als Fotografin aber erst dann, wenn Du vorher noch schnell den störenden Strommast umsägst. Für so etwas sollte man immer auch eine Motorsäge im Kofferaum haben! ;-))

  7. Tanja`s Allerlei schreibt:

    Das hat sich auf jeden Fall gelohnt ! Die Fotos sind toll geworden !

  8. Anna-Lena schreibt:

    Zu dieser Jahreszeit wird man nur fündig, wenn man schnell ist.
    Tolle Aufnahmen :-).

  9. Audubon Ron schreibt:

    Good shot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s