Freitagsfüller °°29.10.2010°°

1. Lieber November, du stehst direkt vor der Tür und ich werde dich wohl reinlassen, auch wenn es Monate gibt, die ich lieber mag. Aber wenn ich dich nicht „zulasse“, dann haben der Dezember mit der wunderbaren Adventzeit, einer weißen Weihnacht und das knall-bumm-bäng Silvester garkeine Chance für ihren Auftritt. Und woher sollte dann das Neue Jahr und der nächste Frühling kommen? Ohne November also keine Aussicht auf einen wunderbar sonnigen Sommer. 2011. Wo Licht ist, muss es auch Schatten geben.

2. Alles ist besser als nichts.

3. Halloween ist in meinen Augen eine weitere dusselige Mode, die wir von Amerikanern übernommen haben. Das macht einigen wenigen wieder die Taschen voll. Und sonst nichts. Klar, mit Martins-Singen kann man kein so gutes Geschäft machen. Was, außer Laternen, sollte man da denn verkaufen?

4. Bratapfel mit Vanillesoße schmeckt im Winter am besten.

5. Ich schaue aus dem Fenster und sehe das goldene Herbstwetter. Da möchte ich auf der Stelle nach Hause gehen.

6. Am Samstag werden wieder die Uhren umgestellt, aber muss das denn wirklich sein ? Ich sehe keinen Vorteil darin. Mich belastet es allerdings auch nicht, wie viele andere, die gesundheitlich darunter leiden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf erste Backversuche mit selbstgemahlenem Mehl. Ich habe alle Zutaten für diverse Brotsorten und Brötchen eingekauft. Wir haben uns am letzten Samstag einen Thermomix angeschafft und das Gerät ist wirklich bisher jeden Tag im Einsatz. Rohkost jeder Art, viele Salate, Suppen, sogar Gewürzpaste, Eiscreme, Fruchtsäfte, Smoothies, Cocktails und Frischkäse kann man damit in Windeleile und aus frischen Zutaten zubereiten. Ich bin wirklich so begeistert, dass ich mich kaum wieder einkriege. Bisher mochte ich Backen irgendwie nicht besonders, weil ich die Rummatscherei mit Mehl und Schüsseln und das mühsame Zerkleinern von Zutaten, das kräfteraubende Kneten und all diese Begleiterscheinungen umgehen wollte. Da habe ich das Brot gekauft. Und gut is. Aber von nun an wird alles anders. Eine neue Ära……….. jaaaaaaaaaaaaaaaa…. wie ne Mondlandung. Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für mich. **kicher***

Morgen habe ich mit meinem Wildhüter einen Ausflug in eine Region des Odenwaldes geplant, in der ich bisher noch nicht war
und Sonntag möchte ich etwas unternehmen, was ich heute noch nicht weiß. Hängt vom Wetter ab. Vielleicht auch nur abhängen und Power Relaxing betreiben.

Der Freitagsfüller kommt wie immer von Barbara
(Vorgaben in fett & kursiv)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Freitagsfüller °°29.10.2010°°

  1. Audubon Ron schreibt:

    Wow, we turn clocks back this Saturday. Thanks for reminding me.

  2. Tanja`s Allerlei schreibt:

    Ooooooh, um den Thermomix beneide ich Dich ganz, ganz doll 😉 Den hätte ich auch sooooo gerne ! Eine Freundin von mir hat den auch und die macht auch immer ganz dolle Sachen damit. Mein absoluter Favorit ist so ein Beerentraum den sie macht. Einfach nur himlisch …. mjam…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s