Schnee is schee

Als die Lichter angingen,
ging der Tag aus.

Und er ging alleine aus,
weil niemand mitgehen wollte.

Mitten in der Lightshow
kam er dann.
The slight snow.

Und er fiel leise und deckte alles zu.
Und die Erde kam zur Ruh.

Wenn ihr noch wach seid,
seht ihr das Schneekleid.

Wollt ihr nicht eure Augen schließen?
Und dann im Traum mit Schneebällen schießen.

Zieht euch die warmen Handschuh an,
weil man sich arg verkühlen kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das, Reimlichkeiten, Sinnbefreit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Schnee is schee

  1. freidenkerin schreibt:

    Und er hüllt die Gegend weit und breit
    in ein schön flauschiges, weißes Kleid.
    So ein strahlend heller Pelz wär‘ schon fein,
    nur die Kälte, die müßt‘ nicht sein.

  2. minibares schreibt:

    Wir kamen aus den Lichtern und bald war es ganz dunkel.
    Gut, dass es Pfosten neben der Straße gibt, die so ab und zu Orientierung geben.
    Heute morgen war der Weg zur Garage sowas von glatt, ich bin dankbar, dass weder mein Mann noch ich gestürzt sind. Auch bei der Rückkunft heute abend, da war es noch schlimmer. So kleine Schritte mache ich echt selten.
    Und nun regnet es hier im Ruhrgebiet seit mindestens 2 Stunden.

  3. Anna-Lena schreibt:

    Die Kälte lässt schon morgen nach,
    der Schnee, er liegt ganz brach.
    Der Regen spült ihn weg,
    ganz keck.
    Und eh‘ wir uns versehen,
    werden neue Flocken wehen.
    Die weiße Pracht ist wieder da
    und bleibt uns bis zum neuen Jahr.

  4. Giftspritze schreibt:

    Die Mandy stapft durch hohen Schnee und denkt nur noch oh weh, oh weh.
    Sie kann sich bald in ihm verstecken und hofft nur noch, sie bleibt nicht wieder stecken.
    Zu kalt war ihr und dann der Schmerz, an Blase und auch mit am Herz.
    Vom Wandern im Schnee hält sie sehr wenig, denn die Erinnerung ans Jahr 88 hält ewig.
    Doch einen Schneeball werfe ich dir gerne zu und hoffe sehr, du fängst ihm in Nu.

    Und wenn du wissen willst, warum ich dir das schreibe, dann lese hier und bleibe.
    Um zu lesen oder auch zum Lachen, gerne kannst du auch eine Nachricht hinterlassen.

    –> http://blindbat67.wordpress.com/2010/11/30/es-ist-nicht-immer-leicht-klein-zu-sein/

  5. Audubon Ron schreibt:

    Heute regnete es in Mississippi.
    Kein Schnee.
    Gurgeln, Glucksen
    Das Ende

  6. Blümchen schreibt:

    Heut regnets auch in Hattersheim…
    doch lange soll es so nicht sein.
    Schon für Montag braucht es warmen Most,
    denn er kommt wieder….der knackige Frost :o)

    Olivenöl-Zitronen-Plätzchen,
    hinterm Ofen das schlafende Kätzchen,
    in den Armen des Wildhüters gelegen…
    Was kann es schöneres geben?

    Ich wünsche Euch eine schöne Zeit,
    ganz besinnlich und zu zweit.
    Mit allem was gehört dazu,
    Gesundheit ,Frieden und ganz vie Ruh`!

    *hmmmm…manchmal entdecke ich eine poetische Ader in mir*ha ha*

    • chinomso schreibt:

      Blümchen gibt es auch im Winter,
      nicht nur am Ofen, auch dahinter.

      Und eins das hat mich heut besucht.
      Hat mit Erfolg nen Reim versucht.

      Ich send nen Gruß nach Hattersheim
      da soll’s auch ganz gemütlich sein.

      Noch niemals bin ich da gewesen
      hab immer nur davon gelesen.

      Ich denk, ich fahr da bald mal hin.
      Im Sommer ist das sicher drin.

      Bis dahin wink ich nur mal rüber.
      Und schreibe hier ein bisschen drüber.

      • Blümchen schreibt:

        Wenn heimlich sich der Sommer naht,
        dann hilft kein Zaun,kein Stacheldraht,
        da lad ich mir nette Leute ein,
        auch ihr sollt dann willkommen sein :o)

  7. seelenbalsam schreibt:

    Ich mach mit und forme schon mal den Ball! *grins*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s