Zeig doch mal….

Die Idee wurde wieder mal von Doro aufgegriffen und ich mach da gerne mit.
Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh… (hey, das wär doch auch mal was)
Nee, diesmal heisst es. Zeigt her eure Desktops, wenn ihr mögt.

Bei mir sieht man auf dem Desktop gerade (brandheiss und aktuell- Foto von 11:45 Uhr heute) Congee Beach, einen Stadtstrand von Sydney. Mein Sohn wohnt von dort nur wenige hundert Meter entfernt. Genauer gesagt sind es ca.  8 Minuten Fußweg von der Haustür bis zum Strand. **träum-schwärm“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Zeig doch mal….

  1. freidenkerin schreibt:

    Oooooh! Wie schöööööön! 🙂 Acht Minuten Fußweg bis zum Strand – das ist ja traumhaft! 🙂

  2. Ich kämpfe eben, damit ich das auch hinbekomme – aber verflixt und zugenäht, ich krieg das nicht so hin, wie bei Doro beschrieben. Nun ja, noch ist nicht aller Tage Abend…

    Meine Mutter wohnt an der Ostsee und von ihrer Wohnung bis zum Strand sind es ca. 200m. Man geht vom Wohnhaus ein paar Schritte, zum Gartentor hinaus und ist auf der Düne. Wunderschön! Leider war ich schon lange nicht mehr da.

    Hab ein schönes WE und liebe Grüße, Mandy

  3. fudelchen schreibt:

    Ich habe gestern meine ganzen Deskoptbilder fertiggemacht, denn es erscheinen immer im wechsel Verschiedene Motive, eher futuristiscg, keine Fotografien von mir.
    Leider hatte ich gestern keine Zeit mehr, die Fotos zu zeigen und heute möchte ich mal etwas kürzertreten.
    Das Foto ist trotzdem wundervoll, dein Sohn hat es wahrhaft gut……seufz.

    Herzlichst ♥ Marianne

  4. Bellana schreibt:

    Schön, dass Dein Sohn Bilder von der anderen Seite der Welt schickt. Es ist doch toll, dass man heutzutage so viel direkt miterleben kann. Als mein Sohn 2003 für ein halbes Jahr in Neuseeland war, hat er damals gebloggt, damit er nicht allen per Email berichten mußte. Da kam dann immer nur die Nachricht: Neuer Bericht ist online.
    Grüßle Bellana

  5. Gedankenkruemel schreibt:

    Toll diese Fotos vom Sohn direkt Online zu bekommen.
    Und so kurze Zeit zum Strand..traumhaft, da hätte ich
    auch nichts dagegen 🙂

    Ich habs bei dir gesehen und auch mal gezeigt.
    Finde es immer wieder spannend zu sehen was andere
    so auf ihren Desktop haben.

    Liebe Grüsse
    und feines Wochenende
    Elke

  6. Pingback: Zeig doch auch..wer mag «

  7. monisertel schreibt:

    Wenn man schon nicht selbst dort sein kann, muss man sich halt am wunderbaren Foto und an der Phantasie „erwärmen“! Dort zu wohnen, wäre einer meiner Wunschträume 🙂
    Schönen Sonntag und lieben Gruss!

  8. dorosgedankenduene schreibt:

    Ein herrliches Foto und was kann es Schöneres geben, als ein paar Meter zu gehen und am Strand zu sein? So wie ich das sehe, lieben wir wohl alle Strand und Meer. Ich könnte mir sogar vorstellen, wenn wir mal in Rente sind, ganz aus der Großstadt weg an die See zu ziehen *träum*
    Jedenfalls ein schönes DesktopFoto.
    Lieben Gruß und schönen Sonntag
    Doro

  9. april schreibt:

    Da kann ich nicht mithalten, weder mit dem Strand noch mit dem Desktop. Ich hab‘ da schon seit Anbeginn das blaue grafische Ursprungsbild und das bleibt auch.

  10. minibares schreibt:

    Boah, das ist ja umwerfend.

    Und dort droht keine Überschwemmung?
    Das hoffe ich für deinen Sohn.

  11. Waldameise schreibt:

    So sehr ich den Wald liebe … ich hätte auch gern einen Sohn, der nur 8 Minuten vom Meer wohnt … seufz … träum … 🙂

    Liebe Grüße aus dem Ameisenhaufen 😉

  12. Emily schreibt:

    Wow! Wie herrlich … und nur 8 Minuten Fußweg. Einfach herrlich …

  13. Audubon Ron schreibt:

    Sehr schöne Szene.

  14. Pingback: Ich will euch mal was zeigen … « Paradalis Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s