Väterchen Frost

Am Montag hats hier noch gefroren.
Rote Nasen, kalte Ohren.
Mein Auto, blumig eingedeckt
habs beinahe nicht mehr entdeckt.

Und heute lacht bei uns die Sonne,
warm und freundlich, ein Wonne.
Wäsche wedelt frisch im Wind,
ob wir denn schon im Frühling sind?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Väterchen Frost

  1. freidenkerin schreibt:

    Die Eisblumen auf dem Dach deines Autos sehen ja Klasse aus! 🙂
    Nein, ich befürchte, Väterchen Frost legt nur mal ein Päuschen ein…
    Herzliche Grüße!

  2. Ruthie schreibt:

    Blümchen, auch aus Eis,
    sind klasse, ja, ich weiß!
    Ich liebe sie so sehr,
    doch bunte noch viel mehr!

    Der Frühling könnte kommen,
    ich hab ihn heut vernommen.

    (Ich schenke Dir ein E.
    Das fehlt, oh weh, oh weh!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s