Inside 7

Kaffee… ist für mich kein Lebenselixier, aber ein „nice to have“.

Tee… alles, nur kein schwarzer. Und wenn schon, dann englisch – also mit Milch. (ist das nicht auch friesisch?)

Nudeln… gerne auch aus der Nudelmanufaktur. (ich hatte lange keine mehr, fällt mir gerade ein)

Kartoffeln… in jeder Form und Farbe. Auch gerne als Süßkartoffel. Nur die klassischen Bratkartoffeln mit Speck, die mag ich nicht mehr essen, weil viel zu fett. Neulich gabs diese kleinen Kartöffelchen mit Schale. Der Wildhüter schaute irritiert, hat sie aber brav gegessen.

Reis… ein Grundnahrungsmittel für uns.

Fleisch…essen wir nur noch mit Bedacht und aus dem nahe gelegenen  Odenwaldschlachthof. Oder eben Ziege direkt vom Erzeuger. **kicher** Wir haben auch nen Bauern aufgetan, der Hühner ab Hof verkauft. Sehr gut.

Desserts… sind wir nicht so für. Beide nicht. Das fällt bei uns meistens aus oder gibts nur an Feiertagen und wenn Besuch da ist. Wir sind zwar Süße, aber essen Herzhaftes lieber. 🙂

Wie immer Dank an Annelie

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Inside 7

  1. Jorge D.R. schreibt:

    Kaffee – trinke ich viel zu viel
    Kartoffeln – mein Hauptnahrungsmittel
    Desserts – jeder Zeit

    Was mich noch interessiert:
    Wie lange hat der Jetlag gedauert?

    Liebe Grüße
    Jorge D.R.

    • chinomso schreibt:

      Ich hatte keinen Jetlag. Habe den Rat eines Freundes befolgt und bin wach geblieben bis es wieder die normale Uhrzeit zum Schlafengehen war. Zu dem Zeitpunkt war ich dann zwar 34 Stunden wach gewesen, habe anschließend geschlafen wie ein Stein, war am anderen Tag aber wieder voll im Rhythmus. Keine Probleme. Und das kam mir sehr entgegen, denn ich musste ja am Dienstag wieder arbeiten.

      Wie machst du das denn??

      • Jorge D.R. schreibt:

        Ich versuche auch, wach zu bleiben. Aber es gelingt mir nie. Brauche so 4 bis 5 Tage, bis ich den normalen Rhythmus wieder habe. Na ja – bin ja auch ein wenig älter als Du ***grins***

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s