Wunderheiler* gesucht (*männl.)

Sonntag:
Beim ersten Mal da tuts noch weh.

Montag:
Beim zweiten Mal aber leider auch.
Und ohne Schmerzmittel gehts irgendwie nicht mehr.
Gestern ne Diclofenac, heute ne Diclofenac.

Es sei denn, ich begegne einem Wunderheiler, der mir die Hand auflegt.
Der macht dann ein bisschen Ommmmmmmmmm und spricht leise Abra-Kadabra.
Und dann sind sie weg, die Schmerzen.
Am besten 4ever

Oder …. und darauf wird es hinaus laufen…. ich muss zum Zahnarzt gehen.
Wieso hab ausgerechnet ich Weisheitszähne? Ich bin gar nicht weise.
Ich schwör.
Menno

Es ist lästig, denn ich habe keinen Termin. Und bevor ich einen regulären Termin kriege vergehen sicher Wochen.
Bis dahin bin ich schon vergangen oder stehe nur noch unter Medikamenten, sehe rosa Meerschweinchen fliegen.

Tralllalalalallllllaaaaaaaaaaaaa- Trallalllliiiiiiiiiiiiiiiiii.

Gehe ich morgens bei Praxisöffnung hin, dann muss ich trotzdem ewig warten.
Aber es ist wie schwanger sein. Egal ob du es willst oder nicht, aus der Nummer kommst du ohne ärztliche Hilfe nicht unbeschadet raus.
Whisky soll auch helfen gegen die Schmerzen. Aber ob mein Chef das so fruchtbringend findet, wenn ich blau im Büro erscheine??

Ach, ich drücke mich noch ein bisschen.
Und ich schaue jedem Mann tief in die Augen, der wie ein Wunderheiler aussieht.
Und den anderen auch. **kicher**

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Wunderheiler* gesucht (*männl.)

  1. freidenkerin schreibt:

    Geh‘ lieber so bald als möglich, meine Liebe! Wenn du das jetzt trotz Schmerzen noch hinaus zögerst, dann steht der Zahn vielleicht unter Eiter, und dann wird’s noch ärger…
    Ich weiß, was du durchmachst, ich hatte sehr lange Jahre eine Zahnarzt-Phobie…
    *Lieb-drück*

  2. Synapse schreibt:

    Mitfühlender Gruß an dich. Meiner Tochter wurden im Alter von 12 Jahren 4 Weisheitszähne mit einem Schlag entfernt. Sie musste dazu in eine Zahnklinik und lag in Narkose, als man diese Tortour über sie ergehen lies. Hinterher sah sie aus wie ein Hamster, konnte eine Woche lange die Lippen nur ganz wenig öffnen und auch nur Babybrei essen. Mehr ging nicht. Ich gehe lieber zum Frauenarzt, als zum Zahnklempner. Weia, du Arme. Außer Whisky sollen auch in Wodka getränkte Wattepads helfen. 😉

  3. Träumerle Kerstin schreibt:

    Schmerzt denn direkt der Zahn oder hast Du nur ein Druckgefühl auf den Kiefer? Mich plagten kurz vor Weihnachten gleiche Schmerzen, habe die Klappe kaum aufbekommen, konnte nicht kauen. Dann liesen sie langsam nach, nun ist alles wieder gut. Der Zahn ist aber auch schon vollständig draußen, drückt wahrscheinlich immer nur mal. Durch Röntgen kannst Du Klarheit bekommen, ich würde gehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  4. Bellana schreibt:

    Übrigens, wer Schmerzen hat, bekommt ziemlich schnell einen Termin. Diese Ausrede gilt also nicht! Also geh hin, ehe es unerträglich wird.
    Grüßle Bellana, die auch sehr ungern zum Zahnarzt geht.

  5. chinomso schreibt:

    Ihr seid alle so furchtbar vernünftig. 😦
    Aber Danke. Ihr habt vermutlich Recht.
    Wieso muss die Wahrheit immer so unbequem sein??

    **mitfussaufstampf**
    Rumpelstilzige Grüße

  6. april schreibt:

    Ich finde auch, dass die alle so schrecklich vernünftig sind. Dabei hast du das doch so köstlich-lustig geschrieben. Ich glaube, du hast es doch mit Whisky probiert, hihi ;-))
    Doch Spaß beiseite: nix wie hin, egal, ob warten oder nicht. Im Wartezimmer kannst du für uns lustige Studien machen und dann bloggen. – Übrigens: Meerschweinchen sind nicht rosa, sondern himmelblau mit grünen Tupfen. Und jetzt sag‘ nicht, ich hätte Whisky getrunken. Den mag ich gar nicht.

  7. Gedankenkruemel schreibt:

    Mitfühlende Grüsse.
    Aber bitte geh so bald wie möglich, dann
    hast du das Elend hinter dir und fühlst
    dich befreit.
    Die sind eh zu nichts Nütze, auser Schmerzen
    zu verursachen.
    Ich bin froh das ich mein los bin.

    Ich drück dir die Daumen.

    Liebe Grüsse
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s