Freitags-Füller

1.  Genau heute vor einer Woche sah es so aus, als wenn ich ne fette Grippe bekomme. Aber mein Immunsystem hat mal wieder ganze Arbeit geleistet und die bösen Geister übers Wochenende verscheucht, damit ich Montag brav arbeiten gehen konnte.

2.   Wenn ich miterlebe, was für eine schlechte Erziehung meine Nachbarin ihrem Kind angedeihen lässt, dann packt mich das Grausen.

3.  Ich habe es tatsächlich geschafft, es ist gleich Wochenende. Der Hammer fällt. um 17 Uhr.

4.  Der Frühling naht mit großen Schritten und ich freu mich drauf !

5.  Als allererstes nach dem Nachhausekommen nachher, rufe ich meine Jungs down under an und frage sie nach ihren Plänen für ihr gemeinsames Wochenende in Sydney.

6. Fremdschämen für das Verhalten der Politiker und eine ganz üble Machtlosigkeit empfindet man,  wenn man das politische Geschehen in unserem Lande betrachtet.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Chorprobe mit dem Gospelchor (heute ausnahmsweise direkt in der Kirche, wo die Akustik auch viel besser ist), morgen habe ich das Übliche (den Einkauf, waschen und putzen geplant und Sonntag möchte ich irgendwie mal wieder raus an die frische Luft, Radfahren oder walken, je nachdem wie das Wetter wird.

Vorgaben sind fett, das andere von mir.
Wie immer von hier mitgenommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Freitags-Füller

  1. freidenkerin schreibt:

    Fremdschämen oder Auswandern angesichts unseres Kasperltheaters in Berlin – genau! Das kommt mir auch immer öfters in den Sinn!…
    Dass es schon etliche Eltern an der richtigen Erziehung ihrer Sprößlinge mangeln lassen, davon kann ich als Bedienung auch etliche Liedchen singen!…
    Ein gutes und kräftiges Immunsystem ist Gold wert! Bravo! Obwohl du durch den randalierenden Weisheitszahn bestimmt ein wenig angeschlagen gewesen bist…
    Herzliche Grüße!

  2. bigi schreibt:

    Wie schauts eigentlich in DownUnder, kriegen die Jungs viel mit von den Katastrophen, die sich da die Baumwipfel in die Hand geben, oder sind sie sicher untergebracht?
    Liebe Grüße bigi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s