Freitagsfüller 18.02.2011

1.   Es kommt mir vor wie gestern, dass mein Sohn Ben nach Australien „ausgewundert“ ist. Am 12.03. kommt er schon wieder zurück.

2. Wenn mir heute einer sagen würde, ab morgen hätte ich drei Wochen Urlaub und auf mich wartet ne tolle Fernreise an einen Ort, wo es sonnig ist und ein Ozean vorhanden ist. Und alles ist bereits bezahlt. Ich hätte nichts dagegen.

3.  Wann hat eigentlich der Winter endgültig vorbei? Bei meinen Eltern liegt dicker Schnee und hier hat es heute auch ein paar wenige Regentropfen in weiß und als Flocken gegeben. Dass wir Februar haben, das lasse ich aus Rechtfertigung nicht gelten. Ich habe das so nicht gewollt, dass nach dem Herbst der Winter kommt. Menno!!

4.   Das ist eine ehemalige Zeppelinhalle, da vor meinem Fenster. Heute dient sie als Parkhaus.

5.  Mein Bauch ist gerade eine gute Speisenverarbeitungsmaschine. Der „verstoffwechselt“ momentan alles sehr gut und die Ergebnisse auf der Waage sind wieder mal so, dass ich mit einem breiten Grinsen von der Waage steige. Heute Morgen habe ich wieder gedacht…. „die muss kaputt sein!!“

6.  Oh mein Gott, was bin ich froh, dass es meinem Vater wieder besser geht. Er war krank, was ich hier aber nicht in epischer Breite beschreiben wollte/will.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Gospelchor, morgen habe ich eine Grundreinigung unserer Wohnhöhle geplant und Sonntag möchte ich wie letztes WE auch gerne bei Sonnenschein mit meinem Wildhüter einen langen Spaziergang unternehmen.

Bei mir sind die Vorgaben fett und meine Einträge „unfett“.
Quelle:scrap-impulse

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Freitagsfüller 18.02.2011

  1. freidenkerin schreibt:

    Och, ja, gegen so ne spendierte Traumreise hätte ich jetzt auch nix…
    Dem Himmel sei Dank, dass es deinem Vater wieder besser geht!
    Ich fürchte, meine Liebe, wir müssen schon noch ein paar Wöchelchen warten, bis sich der Frühling blicken lassen wird… Leider, leider…
    Wünsche dir und deinem Wildhüter ein schönes und erholsames Wochenende!

  2. monisertel schreibt:

    „Sohn kehrt heim“, „Gratis-Urlaubsreise in die Sonne, ans Meer“, „Wochend-Spaziergang“. „WinterENDE“: Da hoffe ich mal, das all Deine Wünsche in Erfüllung gehen und Du viel Freude hast 🙂
    Lieben Gruss-moni

  3. Gedankenkruemel schreibt:

    Sohn kehrt heim, die Zeit verging ja wirklich schnell.
    Und das 2. hätte ich auch gerne 🙂
    Die Nr 3 ist sooooo schwer zu beeinflussen..

    Nr 5. toll das es so positive läuft.

    Schön das es deinem Vater wieder besser geht.
    Weiterhin Gute Besserung für ihn.

    Liebe Grüsse
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s