Meine Minnas streiken beide

Es ist nicht der reine Zufall, dass ich im vorigen Beitrag vom Waschen per Hand berichtet hatte.

Als wollten sie meine Leidensfähigkeit prüfen sind seit gestern meine Spülminna und ihre Schwester, die Waschminna im Streik. Beide pumpen kein Wasser mehr ab.

Ungünstig ist, dass ich das erst gemerkt habe, als sie beide in Betrieb gehen sollten. Das heisst, die Waschminna war mit einer vollen Ladung Buntwäsche inkl. meiner orangen Winterjacke beschäftigt. Wassser lief rein, aber ums Verrecken nicht mehr raus. Und dann ist die Tür natürlich blockiert. Nix geht mehr. Tür bleibt zu. Und ich stand vor dem Rätsel: Wie kriege ich die Wäsche da nur wieder raus?? Ich hatte gestern bis zum späten Abend allerlei Versuche gestartet, der Minna die nassen, seifigen Wäschestücke zu entlocken. Aber die stellte sich stur. Kurz bevor ich aufgab, ließ sich die Tür  dann doch noch öffnen. Aber die Wäsche an dem Abend dann noch per Hand zu waschen, dafür war es zu spät. Das stand für heute Morgen auf dem Plan.

Wäre da nicht mein eifriger Angetrauter gewesen. Er musste früh los, wollte aber vorher noch erreichen, dass die Maschine die Waschlauge wieder abpumpte. Er klappte die Tür der Minna also wieder zu und startete diverse trickreiche Versuche. Doch leider erfolglos. Er musste dann los und ich fand, als ich wenig später aus dem Bett kletterte, die Minna wieder mit geschlossener, verrammelter Tür vor. Die bunten Wäschestücke schauten mich verzweifelt durch das Glasbullauge an. ***grummel** Es dauerte wieder sehr lange, bis ich die Tür wieder auf bekam. Und dann begann die anstrengende Handwaschaktion. Am Ende hatte ich aufgequollene Hände und außerdem hatte ich „Rücken“.

Der Sonne sei Dank. Am Ende des Tages ist alles trocken und im Schrank. Woher ich ne Lösung für die beiden Minnas bekomme?? Da muss sicher ein Fachmann ran. Mein Angetrauter ist noch nicht zurück. Auf ihn wartet ne Standpauke über seinen genialen Reparaturversuch heute in aller Frühe. Denn ich hatte ihn noch gebeten, es bitte sein zu lassen und die Maschine nicht wieder anzuwerfen. Aber nein, er war mal wieder schlauer.

„Komm du mir mal nach Hause….“
(eben geht mir auf, dass das ein Beitrag zu Paradalis Projekt sein könnte/ist)

Aber wer mich kennt, der weiß, dass es für den Wildhüter kein böses Ende nehmen wird. 🙂

Ommmmmmmmmmm, Alles wird gut.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Meine Minnas streiken beide

  1. Viel Glück zur schnellen Gesundung und Heilung!

  2. freidenkerin schreibt:

    Wünsche dir von Herzen, dass beide Minnas in Bälde wieder voll einsatzfähig sein werden…
    Liebe Grüße!

  3. Ruthie schreibt:

    Klasse Beitrag, so gerne mir das auch für Dich leid tut 😦

  4. Ruthie schreibt:

    Und das neue Outfit hier: Wunderbar klasse Landleben mit Türkis. Super!!

  5. paradalis schreibt:

    Hihi.
    🙂
    Also nicht wegen der Wäsche, sondern wegen der Drohung. Dein armer Angetrauter, er hat es doch auch nur gut gemeint.
    Wunderbar unterhaltsam geschrieben, und dein neuer Header ist auch super!

    Hab einen schönen Wochenbeginn, herzliche Grüße!

  6. marie418 schreibt:

    Sowas kenne ich auch, ist ganz schön doof, vor allem, wenn es am Wochenende passiert. Ich drück die Daumen, dass die Minnas bald wieder funktionieren.

  7. april schreibt:

    *lach* Sehr humorvoll geschrieben. So hilft das Bloggen, aus ärgerlichen Vorfällen was Lustiges zu machen. Dann ist es nicht mehr ganz so schlimm, oder …?

  8. AnnaFelicitas schreibt:

    Bitte entschuldige liebe Chinomso, aber ich konnte mich vor Lachen kaum halten! Spülminna und Schwester Waschminna *pruuuuuust*

    Tolle Umsetzung des schwierigen „K’s“ – Hut ab!!

    Alles Liebe
    Anna

  9. Audubon Ron schreibt:

    AAUUMM-Ribbit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s