(G)wandlung

Na?
Was sagt ihr jetzt?
Jetzt seid ihr sprachlos.
Oder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu (G)wandlung

  1. tonari schreibt:

    Boah, das steht Dir echt super. Toll.
    Dem Wildhüter bleibt garantiert die Spucke weg, wenn er Dich so sieht.

  2. fudelchen schreibt:

    Nöö 😀 Zum Frisör wollte ich Mittwoch, weil morgen die Fußpflege kommt oder sind deine Schuhe neu…aber die sehe ich nicht…..mhhhh, schicke Farbe der Schürze und sonst….grübel….na gut…Dirndl und ich hab so etwas noch nieeeee angehabt, wie fühlt sich das an ??

    Grüßlis ♥ Marianne

    • chinomso schreibt:

      Marianne, du Scherzkeks. 🙂
      Ich hätte es wissen müssen. Dich kriegt man nicht sprachlos.
      Also, das Kleid trägt sich sehr gut und ich finds irgendwie gemütlich. Ich würde echt gerne so herum laufen. Würde ich in Bayern wohnen, würd ich das wirklich bringen. Denn das kommt mir sehr entgegen. Beinfreiheit. Man braucht keine Strümpfe und die Beine verschwinden von der Bildfläche. Aber die anderen besonderen Merkmale machen den Männern Kreislaufprobleme, wenn sie drauf stehen. 🙂

  3. freidenkerin schreibt:

    Ja, fesch! Sakradi! Wia a g’standn’s boarisch‘ Dirndl schaust aus! 😀

  4. ♥♥♥ schreibt:

    da gabs doch noch so regeln mit der schleife an der schürze..
    rechts tragen, links tragen , mittig gebunden ..
    aner wie war das jetzt?

    • chinomso schreibt:

      Ja, ja da war was. Wir haben es beide nicht so genau gewusst. Wir hätten es ja googeln können. Aber wir haben mal riskiert, dass wir es falsch machen. War uns wurscht.

  5. Bellana schreibt:

    Dann weißt Du wenigstens schon, wie Du Dich für’s nächste Oktoberfest verkleiden kannst.
    Grüßle Bellana

  6. nein! sonst könnt ich ja nicht kommentieren ;)))

    super schaust aus!

    *jetzt sprachlos bin*

  7. Anna-Lena schreibt:

    Jo, mei, is des fesch 🙂

  8. Sigrid schreibt:

    Steht Dir wirklich gut!
    Es wäre das richtige Kleid für das Bloggertreffen bei Margot. Leider besitze ich so etwas nicht, da mir auch die Anlässe fürs Tragen fehlen.

    • chinomso schreibt:

      Es ist alles nur geliehen,
      es ist alles garnicht meine…..

      🙂 Aber ich fühle mich wohl darin. Meine Mama ist Schneiderin, da brauch ich für sowas kein Geld ausgeben.

  9. april schreibt:

    Ja, Donnerwetter! Ein Dirndl. Und es steht dir gut! Vielleicht möchte der Wildhüter doch, dass du es mitnimmst, wenn er das Foto sieht?? 😉

    • chinomso schreibt:

      Das kann schon sein. Warten wir es mal ab. Aber ich wäre hier in Hessen ein kariertes Maiglöckchen. Manchmal bin ich das aber auch so schon. Also?? Ich denk mal drüber nach.

      • april schreibt:

        Na ja, wenn ich ehrlich bin, es passt nur nach Bayern und nach Österreich. Ich hatte auch eines, aber da war ich 4 Jahre alt 😉

  10. Träumerle Kerstin schreibt:

    Fehlt noch das Bier! Aber schick schaust Du aus. Und glücklich!
    Liebe Grüße von Kerstin.

  11. Audubon Ron schreibt:

    Call me old fashioned, I like it.

  12. Gedankenkruemel schreibt:

    Da kann ich nur Boah sagen ..das steht dir supergut.
    Und man sieht es das du dich darin wohl fühlst.
    Happy einfach.

    Ich hab immer davon geträumt mal eins zu tragen.
    aber leider wurde es nie..

  13. Ruthie schreibt:

    Sehr schick, Madame!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s