Mein Schutzengel kriegt nen Orden

Am Dienstag hatte ich kurz nach 16 Uhr einen Termin im Nachbarort. Ich fuhr auf einer neu gebauten Landstraße, die recht kurvig, aber gut ausgebaut ist. Mein Termin dauerte nur ca. 10 Minuten und ich fuhr auf direkten Weg zurück nach Hause. Als ich wieder auf der neuen Landstraße unterwegs war, sah ich von Weitem am Horizont ein vielfaches blaues Blinken. Ich dachte gleich an einen Unfall. Und wie erwartet bildete sich ein Stau. Ich musste mich hinten anstellen, weil es keine Möglichkeit gab vorher irgendwo ab zu biegen. Der Verkehr wurde von der Polizei durch ein Getreidefeld von der Unfallstelle weg in eine nahe gelegene Siedlung geleitet. Drei PKW waren nur noch Blechhaufen. Man konnte nicht mal mehr den Fahrzeugtyp erkennen. Ich kann in solchen Situationen nicht direkt hinschauen. Viel zu groß ist meine Angst, etwas zu sehen, was ich dann lange nicht mehr oder sogar nie mehr vergessen kann. Andere Leute sind da schmerzfrei. Ich nenne das schon blutrünstig. Ein Mann stand mit seinem Handy direkt bei der Unfallstelle am Straßenrand und machte eifrig Fotos. Es war klar, das ist keiner von der Presse. Ich bin normalerweise kein agressiver Mensch, aber einen Moment lang spürte ich den heissen Wunsch anzuhalten, aus dem Auto aus zu steigen und dem Kerl wortlos eine rein zu hauen. Ich habe es natürlich nicht getan. Aber ich fragte mich noch Stunden später, was für ein Unfall da wohl passiert sein mochte und ob es diese Leute wohl überlebt hätten. Nur eins war mir da schon klar. Ich habe einen sehr guten Schutzengel an meiner Seite. Hier der Bericht der Polizeipresse zu diesem sehr schweren Unfall.

Wenige Minuten früher und ich wäre eine der Frauen gewesen. Jeder Tag kann der letzte sein. Das wird einem mal wieder klar, wenn sowas passiert. Oder der letzte in Gesundheit.

Danke. An wen auch immer mein Dank hier zu richten ist. Ich bin da nie sicher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Mein Schutzengel kriegt nen Orden

  1. Ruthie schreibt:

    Ich bin seeeehr froh, dass Du es nicht warst! Ich denke mir das auch (fast) täglich, wie froh man sein muss, hier im „rasenden Audiland“ täglich heil wieder daheim anzukommen!

    • chinomso schreibt:

      Und wie man hier mal wieder sieht. Man muss nicht mal selber Schuld haben.
      Am Morgen dieses Tages bin ich 350km von NRW nach Hause gefahren. Ohne jede gefährliche Situation. Und dann fährt man nur 5km und da kann es passieren.

  2. Anna-Lena schreibt:

    Da läuft es mir kalt über den Rücken. Man kann heutzutage seinem Schutzengel jeden Tag einen Orden verleihen, besonders wenn man unterwegs ist. Ich bin immer wieder erschüttert, wie waghalsig sich einige unterwegs verhalten.
    Gestern abend fuhr ein offensichtlich Betrunkener vor mir her. Ich habe ihn schnell und weiträumig überholt, da war mir die 30er Zone so egal. Für den Fall der Fälle habe ich mir seine Autonummer aufgeschrieben. das war glatte Notwehr!
    Und diese Paparazzi, die vor nichts mehr Respekt haben, gehören mal für einen Tag ins Fegefeuer, so es denn eines gibt :mrgreen:

    Liebe Grüße und schöne Pfingsttage,
    Anna-Lena

  3. Gedankenkruemel schreibt:

    Man braucht heutzutage wie es ausschaut manchmal mehrere Schutzengel.
    Bin froh das dir nichts passiert ist.

    Schrecklich solche Menschen die vor nichts Respekt haben.
    Sensationsgirig sind sie..Kann dich gut verstehen das dir danach war, ihm eine
    runterzuhauen.

    Schöne Pfingstage und liebe Grüsse
    Elke

  4. Bellana schreibt:

    Am besten denkt man gar nicht darüber nach, was wäre wenn, denn sonst darf man sich in kein Auto mehr setzen. Ich bin auch immer froh, wenn ich an so einem Unfall möglichst schnellvorbei komme.
    Grüßle Bellana

  5. freidenkerin schreibt:

    Solch sensations- und blutgeile Gaffer könnte ich auch stets stehend freihändig aus den Latschen hauen! 😕
    Dank an deinen Schutzengel, dass er so gut auf dich acht gegeben hat!
    Herzlichst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s