Der Neugeborene

Das saftige Wetter ist jetzt vorbei. Das habe ich gerade beschlossen. Ich möchte Morgen schönes Wetter haben. Denn ich möchte raus gehen. Gerade klart der Himmel auf. Dicke weiße Wolken werden vom Wind von einem Horizont zum anderen gejagt. Zum Glück kann ich das von hier aus gut beobachten.


Die Sturmschäden in meiner grünen Oase, unserem Balkon, sind in dieser Woche nicht unerheblich. Gerade einer meiner Lieblingsübertöpfe, der so einen antiken Touch hat, ging zu Bruch. Selbst zerbrochen sieht der noch schön aus. Zu schön zum Wegwerfen eigentlich. Aber ich kann nicht alles aufheben. Hätte ich einen schönen großen Garten, dann würde ich die Scherben weiter verwenden. Aber so muss der Bruch in die Tonne. Leider.

Das Wetter heute erinnerte mehr an Herbst als an den frisch geborenen Sommer. Am Nachmittag wurde es dunkel, als wenn es Nacht wird. Und dann ging es los. Gewitter vom Allerfeinsten. Die Wassermassen, die runter kamen, konnten von den Dachrinnen und der Kanalisation gar nicht bewältigt werden. Alles lief über, Keller liefen voll, Feuerwehr rückte aus und ich beobachtete das Ganze von meinem trockenen Platz am Bürofenster aus.

Das ist jetzt vorbei. Der Sommer kann kommen. Den Schulkindern hier in Hessen und anderswo sei es gegönnt. Die sollen doch schöne Sommerferien haben mit diesem neugeborenen Sommer 2011.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Der Neugeborene

  1. Ruthie schreibt:

    Tja. Schön wär’s. Bei uns ist morgen ergiebiger Dauerregen bei kühlen Temperaturen angesagt. Schöner Sommer(feier)tag… 😦

  2. Anna-Lena schreibt:

    Bei und hat es auch mächtig gerumst, zum Glück ohne Schäden an Haus und Hof.
    Morgen muss es schön sein, wir haben Sportfest und natürlich keinen Feiertag 😦

  3. tonari schreibt:

    bei uns platschten die regentropfen auch in massen aufs baugerüst 😉

  4. autorphilipp schreibt:

    Dann hoffen wir mal gemeinsam auf das Sommerkindchen. 🙂

  5. april schreibt:

    Grandioses Wolkenbild. Hier hat es gestern auch zweimal heftigst geschüttet, aber anscheinend war es bei euch viel schlimmer. Was heute wird, ist noch nicht ganz klar, wahrscheinlich April-Weather 😉 Und am Wochenende soll es von nunmehr nicht mal 20 Grad auf 35 ‚explodieren‘. Seltsames Wetter.

  6. Gedankenkruemel schreibt:

    Ein tolles Foto von Wolken und deiner Aussicht.

    Hier schüttet es Gieskannen heute..
    Und soll wohl leider so über „Midsommar“ hier
    bei uns bleiben..

    Mal schaun wie es wird..Wäre schade wenn „Midsommar“
    verregnet..

    Liebe Grüsse
    Elke

  7. Bei so einem Ausblick schlägt das meteorologisch interessierte Herz höher. Und der heftige Regen da bei Dir – den hast Du Dir höchstselbst bestellt. Denk mal an die nun wieder passende Regenjacke, wo Du vor ein paar Tagen sagtest:
    „Ich will am liebsten sofort Regen. Geht das?? Hat da einer was dagegen?? **grins**
    Hier war kaum Gewitter, nur ein bißchen Regen gestern abend.
    Aber nun kommt wohl eine zumindest kleine HitzeWelle auf uns draufzu. Anfang kommender Woche an die 30 Grad.
    Bin auch gespannt, wie der Sommer jetzt wird. Ich mag ja Gewitter, wenns ordentlich rumpelt, bin immer gespannt, wo die entlangziehen und ob etwas davon auch hier im PommerLand ankommt. Da sind wir dann auch schon wieder bei Deinem Balkon, von wo sich so schööön das Wetter beobachten läßt.
    GLGr aus der westkühlwindsonnenhellichten Stadt am Meer vom Wolfgang.

  8. Frau Fröhlich schreibt:

    Ja, der Sommer kann jetzt kommen und für Sonntag bis Dienstag ist er tatsächlich auch vorher gesagt und dann gehen die Temperaturen wohl wieder in den Keller und so soll der weitere Sommer wohl auch aussehen. Ein paar Tage super toll und dann wieder Temperaturstürze und Unwetter. Da könnte ich verzichten 🙄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s