Ankunft in Dresden & Einzug im Schlößchen

Sonntags war das Wetter ein bisschen trübe, als wir in diesem kleinen Schlößchen eincheckten. Aber vom Wetter ließen wir uns die Stimmung nicht eintrüben.

Drinnen war es ausgesprochen schnuckelig …….

und stuckelig….

Wie vom Wetterbericht voraus gesagt, goß es kurz darauf wie aus Kübeln. Trotzdem hofften wir, dass sich Petrus noch eines Besseren besinnen würde. Und unsere Hoffnung wurde nicht enttäuscht. Der Himmel riß auf und die Sonne kam raus. Das war die Lieferung zu der Wetterbestellung, die wir am Nachmittag beim Spaziergang in einer Kirche aufgegeben hatten.

Wir fuhren dann mit der Straßenbahn ins Stadtzentrum.

Es zog uns gleich zu Anfang- wie sollte es auch anders sein – zum Dresdner Filetstück,
der 2006 wieder aufgebauten Frauenkirche.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ankunft in Dresden & Einzug im Schlößchen

  1. fudelchen schreibt:

    Klasse, ganz wundervolle Fotos und das Wetter doch ganz passabel.
    Wir waren auch im Osten, eher Potsdam, Brandenburg, dort schien dann am Nachmittag herrlich die Sonne, Regen gab es gar nicht, nur die Temperaturen stiegen….einfach wonnig.

    GLG Marianne 😉

  2. Claudia Sperlich schreibt:

    Dank für diese schönen Bilder!

  3. freidenkerin schreibt:

    Großartig – vor allem das Foto von der Frauenkirche!
    Herzliche Grüße!

  4. ute42 schreibt:

    Schöne Bilder. Die Frauenkirche ist einfach wunderbar geworden.

  5. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ein feines Häuschen habt ihr euch zum Verweilen ausgesucht, ein echtes Schmuckstück.
    Schön, dass das Wetter ein Einsehen mit euch hatte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s