Geschmackssachen

Geschmäcker sind total verschieden,
doch mein eigener gehört nur mir.

Neues hab ich viel zu oft vermieden.
Sei nicht so scheu, das rat ich dir!

Seit ich mich mutig immer weiter vorwärts wage,
erleb ich Abenteuer, Tag für Tag und immer neu.

Und weil ich, was ich haben möchte offen sage,
ich mich dann über das Erlebte augenblicklich freu.

Wer zögert, eigene Wünsche ignoriert,
der raubt sich selber Lebensqualität.

IS/Mai2008

Seit es mehr und mehr schlechte Nachrichten über unser Fleisch gibt und einem wirklich der Appetit vergeht, suche ich mir wieder fleischlose Gerichte zusammen.

Ich grabe mich durch Kochbücher und entdecke dabei immer wieder Neues oder auch Altes, das mir einfach richtig gut schmeckt. Oder ich improvisiere, probiere aus.

Manches habe ich so oder so ähnlich schon gekannt. Und es sind auch keine sensationellen oder schwer zu kochenden  Sachen. Früher habe ich immer nur nach exotischen Gerichten gesucht… irgendwas Asiatischen, Afrikanisches oder sonstwas Fremdländisches. Immer auf der Suche nach dem vermeintlichen Kick. Der dann oft ausblieb.

Und jetzt freue ich mich über einen total leckeren Kräuterquark mit Kartoffeln.
Verrückt, aber auch wieder beruhigend.

Ich hatte irgendwie vergessen, wie gut das schmecken kann. Hatte im Hinterkopf, dass das doch kein richtiges Essen ist. Und jetzt merke ich: Ist es doch!

Ich entwickle richtigen Ehrgeiz in der Suche nach  Fleisch vom Erzeuger und fahre dafür auch gerne mal zu Bauernhöfen. Und es weiß der Kartoffelbauer, wo ich Hühner kaufen kann und der weiß dann, wo man  Enten bekommt usw. Oft kriegt man solche Infos auch im Landhandel, da wo die Bauern Saatgut und Düngemittel kaufen. Denn da kennt jeder jeden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus meiner Küche, Reimlichkeiten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Geschmackssachen

  1. shelkagari schreibt:

    Oooooh! Ich liiiiiieeeebe Pellkartoffeln mit angemachtem Quark, oder Käse dazu! 😀 😀 😀

  2. torenia schreibt:

    Oh, da könnte ich mich aber auch reinlegen. Das ist soooo lecker!!!

  3. ute42 schreibt:

    Das gibts bei mir öfter mal, ich esse das sehr gerne.

  4. april schreibt:

    Ich denke, es ist wie alles im Leben: das Einfache ist sooo gut. Das mit den Bauernhöfen ist eine tolle Idee. Ich muss auch mal irgendwo anfangen. Wenn man einmal ein Schnipselchen hat, findet man wahrscheinlich immer mehr.

  5. Audubon Ron schreibt:

    I love potatoes. Looks good!

  6. Anna-LenaAnna-lena schreibt:

    Quark und Pellkartoffeln lieben wir auch. Es dürfen auch mal Bratkartoffeln mit Spiegelei oder Spinat und Kartoffeln sein 🙂
    Das Bemühen nach Fleischlosem wird auch bei uns immer größer. Hin und wieder mal ein gute Stück Fleisch und dann ist es auch wieder eine Weile gut.

    LG Anna-Lena

  7. Ruthie schreibt:

    Kartoffeln mit Kräuterquark finde ich auch seehr lecker!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s