Tiefenentspannt zurück

 

Seit gestern bin ich wieder an Land. Man konnte auch sagen – ich bin gestrandet. Wieder im Alltag angekommen werde ich aber erst morgen sein. Oder noch später. Gerne auch nie mehr. Doch das bleibt wohl keinem erspart nach dem Urlaub. Man möchte so gerne diese Ruhe und Gelassenheit konservieren und immer dann im Alltag, wenn es mal wieder krass zugeht, eine Dose davon aufmachen. Kann nicht einer mal sowas erfinden, anstatt noch eine Kurzstreckenwaffe oder weitere Computerspiele oder Smartphones?

Ich habe, zu Hause angekommen, immer noch oder immer wieder neu mit der Technik zu kämpfen. Mein Laptop ist weg vom Netz, das Wlan ist defekt. Vielleicht die Fritzbox kaputt. Und mit dem iPad kann ich die mitgebrachten Fotos nicht hochladen. Der Upload bricht immer ab. Läuft aber nicht weg. Mein Kollege wird mich schon wieder ans Netz bringen.

Ich bin sowieso entwöhnt, was Technik angeht. Gestern, als ich nach einer Woche wieder in mein Auto einstieg, musste ich überlegen, wie das Licht angeht. Ich habe weder Radio gehört noch fern gesehen in meinem Urlaub. Ich bin Rad gefahren wie nie zuvor. Ich habe geschwitzt wie lange nicht. Ich habe Sonne an Stellen meines Körpers gelassen, die lange Zeit nur Schatten gekannt haben. Sonnencremes mit  LSF 30 und fürs Gesicht  sogar LSF 50 waren meine ständigen Begleiter. Trotzdem oder gerade deshalb bin ich nicht verbrannt, sehe aber dem Wildhüter ähnlicher als vor dem Urlaub.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Tiefenentspannt zurück

  1. Anna-Lena schreibt:

    So soll wahrer Urlaub sein, liebe chinomso.
    Willkommen zurück 🙂
    ♥lich,
    Anna-Lena

    • chinomso schreibt:

      Danke. Ich sehe alles noch sehr gelassen. Muss jetzt mal sehen, dass ich ins Bett komme. Morgen ist wieder Schluß mit lustig. Aber ich sehe es gelassen. Am 8. September gehts schon wieder in den Urlaub.

      *grins* soviel was ich sehen muss/kann
      Scheinbar fehlen mir die Worte.

  2. Ruthie schreibt:

    Jäi! Cool, dass Du wieder da bist! Auf ein Neues. Ich fange auch morgen wieder an. Mach’s mal ganz gut, Liebchen! ♥

  3. freiedenkerin schreibt:

    Liest sich ja richtig nach Abenteuer-Urlaub. 😉 Schön, dass du wieder da bist!

  4. Lies von Lott schreibt:

    Ich habe nach dem Urlaub auch immer so ein Auswanderbedürfnis – Lebensumkrempelbedürfnis!

  5. Frau Fröhlich schreibt:

    Welcome back und der Alltag hat dich heute leider schon wieder 🙄
    Ich hoffe, dein Schreibtisch geicht keinem Schlachtfeld 🙂

    Mein richtiger Urlaub liegt ja noch vor mir … noch 4 Wochen, 2 Tage und der Rest von heute *ggg*

  6. fearlesscreek schreibt:

    chino! schön, dich wieder zu lesen! ich bin gespannt auf das bildmaterial….. habe leider deine nummer verdaddelt ( wie ich das häufig tue)… wenn du magst: samstag tagsüber bin ich erreichbar! jetzt gehe ich zu meiner ausbildung und lerne was über menschliche ressourcen. wenns nur nicht so früh wäre! seufz…. umarmung von pu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s