Freitagsfüller # 187

1. An manchen Tagen wird man wider Erwarten sehr enttäuscht.

2. Es gibt Personen, die braucht es von mir aus nicht zu geben. Auch wenn sie nur Kunstfiguren sind wie zum Beispiel James Bond.

3. Gestern war ich auf den Anruf einer Person vorbereitet, die sich von mir verabschieden wollte, weil sie beruflich einen neuen Weg einschlägt. Aber der Anruf blieb aus. Und so tat der Abschied mehr weh als so schon. Aus den Augen, aus dem Sinn?

4.  Nach diesem regnerischen und windigen Tag machen wir es uns heute Abend so richtig gemütlich.

5. Am 31. Oktober wird Mittwoch sein, was auch sonst? Kein Feiertag oder Tag vor dem Feiertag, wie für manch einen in anderen Bundesländern.

6.  Ich muss mal die Gedanken an den Job, die Enttäuschungen und die Sorge, was wohl werden wird aus dem Kopf kriegen und zwar so schnell wie möglich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Fernsehabend, morgen habe ich den Wochenendeinkauf, den Hausputz und die Erledigung der Wäsche geplant und Sonntag möchte ich am liebsten irgendwas Schönes draussen unternehmen!

Der Freitagsfüller kommt wie immer von Barbara

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Freitagsfüller # 187

  1. Ludger schreibt:

    Lass dich nicht enttäuschen. Wer sich so verhällt hat deine Enttäuschung nicht verdient. Ich wünsche dir jedenfalls ein tolles Wochenende. L.G. Ludger

  2. Anna-Lena schreibt:

    Wir haben am Mittwoch Reformationstag (Halloween betone ich absichtlich nicht) :mrgreen: , aber ich hätte auch so frei :mrgreen: .

    Abendgrüße von
    Anna-Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s