Historische Raketenabschußrampe

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat man wenige Tage vor Ostern auf einer kurpfälzischen Festung im Odenwald eine historische Raketenbasis aus dem Jahre 1230 entdeckt. Die vorhandenen Dokumente lassen vermuten, dass der Pfalzgraf Otto, der II. diese Rampe errichten ließ. Ob sie je genutzt wurde, kann man beim derzeitigen Stand der Forschung noch nicht mit Gewissheit sagen.

Hier eins der ersten Fotos des für diese Zeit beeindruckend fortschrittlichen Bauwerks.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Historische Raketenabschußrampe

  1. Ludger schreibt:

    Kann man sich gar nicht vorstellen, wen man die mit den heutigen vergleicht. Dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

  2. Ludger schreibt:

    Hab gar nicht mehr an den 1. April gedacht. Da haben die wohl nur am 1. April mit geschossen. L.G. Ludger

  3. theomix schreibt:

    Natürlich Aprilscherz.
    Es war Otto II. aus der Linie Pfalz-Mosbach, der 1461 – 1499 regierte. Nicht umsonst wurde er Mathematicus genannt!

  4. Franka schreibt:

    Solche Entdeckungen macht man natürlich nur am 1. April ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s