Leuchtender Magic Monday

Leuchtend & vorallem lecker fand ich die „Sibirische Krone“. Wenn es heiss ist wie dieser Tage, dann kommt alles gut, was kalt und süffig ist. Nur darf man nicht zuviel von dem Bier hier trinken sonst hat man auch einen in der Krone.

Leuchtend präsentierte sich uns auch der Rote Platz und das Kaufhaus Gum in Moskau.

Die Sonne geht leuchtend unter. Die Sonnenbrille und ich haben Feierabend.

Mein Beitrag zu Paleicas Magic Monday / 4

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Leuchtender Magic Monday

  1. Beate Neufeld schreibt:

    Das Bier ist geradezu eine leuchtende Verlockung und vom roten Platz Foto bin ich ganz beeindruckt. Was für eine leuchtend schöne Kulisse.

  2. paleica schreibt:

    mir schmeckt nur radler, aber aussehen tut bier ja immer sehr gut 🙂 sehr schön, wie moskau leuchtet. und der schatten des windes war ein wunderbares buch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s