Erstmal ein wenig planlos


Mit einer Karte der Insel ausgestattet waren wir zwar gerüstet. Aber wie soll man denn schon so genau wissen wo es so richtig schön ist? Wenn auch andere sagen oder schreiben: „Da muss man hin!!!… Das ist ein MUSS auf Ibiza…“ Wäre das denn Garantie genug für uns, dass wir auch von diesen Plätzen begeistert sein würden? Wir zweifelten. Also fuhren wir einfach mal los. Und gleich der erste Ausflug ließ uns staunen. Nach endlosen, für andere Leute sicher wenig magenfreundlichen Serpentinenstraßen wurden wir mit einem grandiosen Ausblick belohnt. Von oben sah der Badestrand dieser Bucht aus wie auf gängigen Postkarten zu sehen.

Und ich dachte: Ach neee, lass mal. Da muss ich mich nicht dazu legen. Wollte ich doch keine  SonnenÖlsardine in der SandstrandDose sein. Und dann? Dann wollte ich mich nur ganz kurz und quasi probehalber mal in die Fluten stürzen. Das Ende vom Lied: Diese Bucht sollte bis beinahe zum Ende unseres Urlaubs unser Lieblingsbadestrand sein. Denn es waren verhältnismässig wenige Leute da, der Strand weiß und fein, das Wasser herrlich türkis und glasklar, weder Algen noch Quallen. Und das war an einigen anderen Stränden ganz und gar nicht der Fall. Das stellten wir nach und nach fest.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, im Bilde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Erstmal ein wenig planlos

  1. freiedenkerin schreibt:

    Eine traumhaft schöne Bucht… 🙂

  2. torenia schreibt:

    *seufz*
    Ich guck da gar nicht mehr hin.
    Nö. GAR nicht mehr!!!!

  3. Ruthie schreibt:

    Jou. Genauso war’s 🙂

  4. Lutz schreibt:

    Tolle Fotos. Da wäre ich jetzt auch lieber, als hier bei dem Schmuddelwetter. L.G.L.

    • chinomso schreibt:

      Lutz, wir auch. Wir wären auch lieber noch dort als hier bei Regen und Nebel morgen wieder arbeiten zu gehen. Aber hätten wir das immer, dann wäre es auch nichts besonderes mehr.

  5. ute42 schreibt:

    Gemein, solche Bilder bei voll laufender Heizung anschauen zu müssen 🙂
    Einen schönen Strand habt ihr euch ausgesucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s