Farbtupfer allüberall auf den Gartenmauern

Bevor allüberall auf den Tannenspitzen wieder Lichtlein blitzen zeige ich euch hier mal ein paar Blüten und halte damit den Sommer noch ein bisschen fest. Wenigstens in der Erinnerung.

Auch ein Farbtupfer, wenn auch nicht blühend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, im Bilde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Farbtupfer allüberall auf den Gartenmauern

  1. einfachtilda schreibt:

    Hmhh…so schööön ♥

  2. Ruthie schreibt:

    Schön hat sie das fotografiert und dokumentiert, find ich!

  3. Heinrich schreibt:

    Ja sicher, die Insel ist voller Farbtupfer, aber die beiden bezaubernsten Farbtupfer, die diese Insel nun wieder verlassen haben, sind nirgendwo auf den Bildern zu sehen. 😦
    Das wäre doch etwas, das den nichtreisenden Betrachtern die Sache erst richtig nahe bringt! 😉

    Gruß Heinrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s