Konservierungsstoff

Wenn die Regentropfen an mein Fenster klopfen….
Dann gehe ich spazieren.

Draussen ist es mir zu nass und so steige ich in meine Bilderflut ein und träume mich weg an trockene, sonnige Plätze. Dort suche ich nach diesem schönen und ganz speziellen Urlaubsgefühl. Manchmal finde ich es sogar. Aber das klappt nicht immer reibungslos.

Wie auch immer.
Meine Fotos sind
Konservierungsstoff
für meine Erinnerungen.

Ach wär es mir doch so warm,
dass ich ne Abkühlung brauchen könnte.

Dann würde ich gerne Kaffee trinken gehen.
Am liebsten in so einer Bucht (Ibiza im Herbst 2013)
Wer kommt mit?

Danach steigen wir nochmal auf den Hügel
und schauen aufs Meer hinaus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, Gedanken, im Bilde abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Konservierungsstoff

  1. Anna-Lena schreibt:

    Ich käme sofort mit. Einen Urlaub auf Ibiza habe ich in schönster Erinnerung 🙂 .

  2. Lutz schreibt:

    Ich würde auch mitkommen. Da wäre ich jetzt auch lieber als hier bei dem Schiet Wetter. L.G.

  3. Lutz schreibt:

    Die Prüfung bestehe ich doch glatt. Dir einen schönen Sonntag. L:G.

  4. torenia schreibt:

    Herrlich.
    Wunderwunderschön!!!

  5. freiedenkerin schreibt:

    Solche Traumreisen sind immer wieder schön, ich begebe mich auch sehr gern auf eine solche, wenn’s draußen ungemütlich ist. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s