Ballon für Einzelgänger

Gestern, ich saß auf dem Balkon in der Sonne und war in mein Buch vertieft. Da lugte aus dem Grün eine bunte Halbkugel. Heißluftballons sieht man hier ja öfter. Aber wenn einer so nah startet, dann lohnt es sich doch mal die Kamera zu zücken. Und ich wurde nicht enttäuscht.

 Und zu meiner großen Überraschung war es keiner gewöhnlicher Ballon mit Korb unten dran für mehrere Personen. Nein, da hing ein einzelnes  Menneken dran mit Gasflaschen auf dem Rücken.

 Hier noch ein Versuch das Ganze zu „videolieren“. Sorry, ich bin kein Meister in dem Fach. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Übung macht auch hier den Meister.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes, im Bilde abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Ballon für Einzelgänger

  1. ute42 schreibt:

    Das habe ich auch noch nicht gesehen. Die haben wohl ihren Korb verloren 🙂

    • Chinomso schreibt:

      Der hat die anderen samt Korb einfach abgeworfen und sich alleine davon gemacht.
      Nein, 🙂 so böse wird er nicht gewesen sein.

      Aber ich stelle mir das toll vor. Am Sonntag einfach mal sagen:
      „Ich gehe mal ne Runde Ballon fahren.“
      Anstatt: „Ich gehe mal ne Runde Rad fahren.“

      Ich hatte denselben Ballon bereits am Samstag mal gesehen. Aber da war er weiter weg. Gewundert hat mich dennoch, dass der Korb so klein war. Konnte ja nicht ahnen, dass es garkeinen Korb gab/gibt.

  2. Lutz schreibt:

    Toll festgehalten. Ein Einmann Ballon habe ich auch noch nicht gesehen. Klasse. L.G.

  3. Frau Tonari schreibt:

    Wow. Wie mutig. Also nicht Du beim Knipsen, sondern der menschliche Ballast am Ballon.
    Heißluftballonfahren – das steht auch noch auf meiner Liste der unerfüllten Wünsche.
    Aber ich bevorzuge dann die Variante, in der man einen Korb bekommt 😉

  4. Bellana schreibt:

    Das ist wohl die Übungsversion ehe man mit Korb und Passagieren fahren darf….
    Grüßle Bellana

    • Chinomso schreibt:

      Das ist was für Fortgeschrittene.
      Aber es muss einfach toll sein. Mit anderen Leuten können das viele. Aber so ganz alleine? Das fasziniert mich sehr.

  5. freiedenkerin schreibt:

    Das ist Klasse! 😀 Das wäre was für mich in meinen Wildes-Weib-Jahren gewesen! 😉
    Und der Header ist wunderschön!

  6. Sabienes schreibt:

    Ich habe mal eine Ballonfahrt geschenkt bekommen und darf mich nun Prinzessin von Richen nennen, weil man ja immer in den Adelsstand erhoben wird.
    Sowas habe ich noch nie gesehen. Ist wohl eine Mischung zwischen Ultraleichtflieger und Ballon.
    LG
    Sabienes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s