Durst

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Durst

  1. freiedenkerin schreibt:

    Der Blick! Der fasziniert mich immer noch sehr!… Die Smokey hat auch gerne vom laufenden Wasserhahn getrunken…

    • chinomso schreibt:

      Er setzt sich in die Spüle und schaut einen auffordernd an.
      Wenn man dann den Wasserhahn ins andere Becken schwenkt und leicht aufdreht trinkt er mit Vergnügen Wasser. Er mag diesen Sonderservice. Soweit ich weiß, trinken die anderen Miezen aus ihren Wassernäpfen.

  2. Myriade schreibt:

    Für jemanden, der eigentlich Hunde lieber mag, machst du aber sehr einfühlsame Katzenfotos 🙂

  3. Ulla S. schreibt:

    Boa, was für ein Blick !!!
    So ein ausdrucksstarkes Gesicht habe ich selten bei einer Katze gesehen.
    Der ginge fast als Minilöwe durch.
    Ist er ein lieber Kater oder kann er auch anders?
    Darf ich noch sein Namen wissen?
    Ist das eine reine Hauskatze oder darf er auch raus?
    Viele Fragen, gell? Aber Katzen liebe ich. Unsere heißt „Marie“, ist 12 Jahre alt, Freigängerin
    und eine Tigerkatzte. Leider nicht so verschmust.

    LG Ulla S.

    • chinomso schreibt:

      Es ist nicht meiner. Er heisst Jimmy.
      Da er da wohnt, wo ich neulich zu Besuch war, weiß ich nicht viel über ihn. Aber er soll schmusig sein, kann aber gegenüber anderen Katzen auch anders. Kein Freigänger.

  4. Lutz schreibt:

    Schöne Bilder. Ich wünsche dir frohe und sonnige Pfingsten.

  5. torenia schreibt:

    *quietsch*
    Wie lustig!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s