Nicht die ausgetretenen Wege sind mir die liebsten

Wieder einmal was zum Thema Jobsuche.

Neulich meinte Frau Torenia in einem Kommentar zum Beitrag hier im Blog: „Und irgendwo kommt dann genau das Richtige. War doch mit dem Esstisch ebenso.“

Und genauso war es gewesen. Unseren „neuen“ großen Esstisch mit sechs Stühlen hatte ich tatsächlich über ebay Kleinanzeigen gefunden und zu einem sensationell guten Kurs gekauft.

Passend dazu fand ich später noch bei einem anderen privaten
Anbieter eine tolle Lampe für sehr kleines Geld.

Deshalb habe ich am Sonntag spontan und mehr oder weniger als Versuch mal bei ebay Kleinanzeigen meine Berufsbezeichnung eingegeben. Und ich fand eine Suchanzeige eines Arbeitgebers. War schon bisschen älter…die Anzeige…… vom 12. Oktober. Aber egal. Das bin ich ja auch.

  • Nachricht von mir auf ebay Kleinanzeigen

    Sonntag, 21:14

    Überraschend!!

    Mehr aus Spass gab ich heute bei ebay Kleinanzeigen den Suchbegriff „Sekretärin/Assistentin“ ein. Und ich war sehr überrascht, hier überhaupt entsprechende Ergebnisse zu finden. Das hätte ich nicht erwartet.

    Meine Frage:
    Suchen Sie noch? Oder fanden Sie schon?
    Denn ich suche seit kürzlich nach einer Stelle in dem Bereich.
    Habe ein ordentliches Kontingent an Erfahrung auf Lager und Spaß an der Arbeit.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Natürlich wäre mir lieb, wenn Sie noch suchen würden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Iris S.
    Tel.: 0123 456 789

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Gestern erhielt ich die folgende

    Nachricht von privat

    Montag, 18:41

    Hallo Iris. Wollte die Anzeige eigentlich schon gelöscht haben, da ich nicht mehr davon ausgehe, hier erfolgreich zu sein. Ist nicht einfach, eine entsprechend passende Person zu finden. Welche Art von Erfahrungen haben sie denn und wo kommen sie her?
    Erzählen sie mir doch bitte etwas über sich.
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    Und ich habe mich gleich dran gesetzt und ihm bisschen was über mich erzählt. Ich habe auch kein Hehl aus meinem Alter gemacht. D.h. ich habe erwähnt, dass ich in meiner letzten Anstellung 22 Jahre gewesen war. Und wenn er aufmerksam liest, dann weiss er: Die ist nicht mehr blutjung. Sollte er mehr ne Junge zu Dekozwecken gesucht haben, dann war’s das für mich. Aber mal abwarten.

    Ist das nicht spannend?? Ich platze vor Neugierde, ob ich von dem noch mal was hören werde. Ihr auch??

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Nicht die ausgetretenen Wege sind mir die liebsten

  1. Lutz schreibt:

    Hast du gut gewählt. L.G.

    • chinomso schreibt:

      Das ist oft auch Glück. Ich hatte ja vorher schon mal einen recht schönen Tisch gesehen. Da war mir aber jemand zuvor gekommen.
      Und ich sagte damals: Wer weiß wofür das gut ist??

      Und jetzt weiß ich es.
      Denn der Tisch jetzt ist noch schöner als der erste.
      Der Mann, der den verkauft hat, war ganz traurig. Er hätte ihn gerne behalten. Aber seine Frau wollte unbedingt die ganze Wohnung neu gestalten. Alles in Weiß und Hochglanz. (ist ja so garnicht Meins) Und so musste alles Hölzerne raus. Sein Pech, unser Glück.

  2. ute42 schreibt:

    Tisch und Lampe sieht super aus. Das war ein guter Griff. Ich bin sehr gespannt, wie es mit dem ebay-Angebot weiter geht.

    • chinomso schreibt:

      Ja Ute, ich bin auch gespannt.
      Ein Bekannter meinte eben sinngemäß – wer auf ebay Kleinanzeigen annonciert, der sucht Angebote für kleines Geld. Und das könnte man auch auf die Stellensuche übertragen.

      Na ja. Wir werden sehen. Und ich halte euch auf dem Laufenden.

  3. freiedenkerin schreibt:

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

  4. Frau Tonari schreibt:

    Tisch, Stuhl und vor allem Lampe gefallen mir außerordentlich gut.
    Und für den Job bleiben meine Daumen gedrückt.

  5. torenia schreibt:

    Wie aufregend.
    Ich drücke so fest die Daumen!!!
    Und, ja. Ich bin GANZ sicher, dass alles seinen Grund hat und alles sich irgendwie zum Guten findet!!!!

  6. Ingrid/bastelmaus ile schreibt:

    Aufregender als ein Krimi! Ich drück Dir die Daumen; Du musst unbedingt berichten! BITTE!
    LG Ingrid

  7. Ruthie schreibt:

    Spannend! Aber das mit „Billig-Suche“ ging mir auch durch den Kopf…

  8. Liebe Iris, ich drück Dir ganz fest die Daumen, schließe Dich ins Gebet ein und hoffe ganz doll, daß Du diese Stelle bekommst und genau die richtige für Dich ist. GLGr. vom Wolfgang aus dem land am Meer.

    • chinomso schreibt:

      Das ist lieb. Danke.
      Aber der Herr schweigt sich bisher aus.
      Genau wie der andere, der auch einen Rückruf versprochen hatte.
      Ich mag solche Unzuverlässigkeit nicht.

  9. Gudrun schreibt:

    Manchmal sind die unkonventionellsten Wege die besten. Ich drück dir ganz fest die Daumen. Immerhin hat man dir schon mal zugehört. Und das halte ich für ein gutes Zeichen.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    • chinomso schreibt:

      Tja. Bis jetzt schweigt er sich aus.
      Und es ist beinahe ne Woche her…. na ja. Wird wohl nix mehr.
      Macht aber nix. Ich habe noch ganz viel Optimismus auf Lager.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s