Neues vom 3-2-1 Kleinanzeiger und mehr

Wie vor mehr als zwei Wochen hier berichtet, hatte ich auf eine Kleinanzeige reagiert, wo jemand auf diesem Weg einen Job anbietet. Und hörte seitdem nichts mehr. Ich war davon ausgegangen, dass es das dann gewesen ist.

Und heute Nacht – zu einer Zeit, wo ich längst schlafe – schrieb mir der Kleinanzeiger wieder ne Mail und wollte wissen, ob ich denn noch Interesse hätte.

Finde ich seltsam. Ich komme mir echt ein bisschen verarscht vor. Habe ihm aber dennoch geantwortet, weil ich schon gerne wissen will, was das für einer ist. Vielleicht reagiert er jetzt nicht mehr oder in drei Wochen. Oder nächstes Jahr im April.

Bei der Gelegenheit möchte ich erwähnen, dass in der anderen Job-Angelegenheit auch noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. Das Thema Geld oder Arbeit ist nun schon vier Wochen alt. Der Herr Chef hat es nicht für nötig gehalten mir mal nen Zwischenbescheid zu geben. Von einer Mitarbeiterin dieser Firma, die ich privat seit Jahren kenne, weiss ich, dass er noch auf Antwort von der Agentur bzgl. Zuschüssen wartet. Sie hat mir im Vertrauen gesagt, dass es bei dem erbärmlich niedrigen Stundenlohn aber bleiben wird. Sie hat entsprechend Einblick in die finanziellen Verhältnisse in den Laden und meint: Mehr können die nicht zahlen. So gut geht es der Firma nicht.

Also habe ich mich innerlich schon mal gegen diese Stelle entschieden, selbst wenn ich sie denn bekommen könnte. Dennoch bin ich gespannt, wie lange es nun dauern wird, bis er mir mal eine Rückmeldung gibt. Angeblich sei er sehr an einer Zusammenarbeit mit mir interessiert. Das soll er so gesagt haben. Na ja…… komischer Kerl.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Neues vom 3-2-1 Kleinanzeiger und mehr

  1. torenia schreibt:

    Puh…. Das ist aber nicht schön, wenn man so in der Luft hängt…
    Ich hoffe, es findet sich bald eine akzeptable Lösung.

  2. ute42 schreibt:

    Ein seltsames Verhalten. Ich bin gespannt ob und wie das weitergeht

  3. Myriade schreibt:

    Find ich gut, dass du von deinen Ansprüchen nicht runtergehen willst !

  4. Clara Himmelhoch schreibt:

    Der Mensch lebt nicht vom Wort allein, sondern auch vom Brot, dass er sich für Geld kaufen muss. Die tun immer so, dass es mit der Liebe zur Arbeit auch unbezahlt oder schlecht bezahlt bleiben darf.

  5. freiedenkerin schreibt:

    Lass‘ dich auf gar keinem Fall von deinen finanziellen Vorstellen herunter handeln! Es gibt weiß Gott schon zu viele Menschen hier in diesem Land, die von ihrer Hände Arbeit nicht mehr leben können… Zu nachtschlafender Zeit und nach langer Weile eine Antwortmail auf eine Bewerbung zu schreiben – das mutet schon etwas seltsam an…
    Liebe Grüße!

  6. Lutz schreibt:

    Also für mich hört sich das auch seltsam an. Ich kenne keinen Chef der Nachts noch E- Mails an eine Bewerberin schickt. Schaue dir diese Firma ganz genau an. Ich wünsche dir das du bald einen guten Job findest. L.G.

    • chinomso schreibt:

      Ich kenne schon Chefs, die nachts Mails beantworten. Je nachdem wie viele (oder wenige) Mitarbeiter sie haben, die ihnen solche Sachen abnehmen können. Und ich denke, dieser Chef hier ist einer von denen, die ne kleine Firma haben. Oder sogar ein Ein-Mann-Betrieb(?)

      Wir werden sehen.

  7. Myriade schreibt:

    Wie kommt man denn bloß zu dem Schnee ??? Ich habe ihn schon auf mehreren blogs gesehen. Bitte bitte um Info !

    • chinomso schreibt:

      Ist ne Einstellung von WordPress immer in der Weihnachtszeit. Bis zu einem gewissen Datum im Januar, wenn ich mich recht erinnere, kann man es schneien lassen. Ich gehe mal suchen wo man das Häkchen setzen kann, damit es auch wirklich schneit.

      edit:
      – Dashboard
      – Einstellungen
      -Allgemein —- dort runter scrollen und das Häkchen setzen bei „Schnee“

      Er fällt bis zum 04.01.15, wenn du magst.

  8. Myriade schreibt:

    Bei mir schneit´s schon 🙂

  9. Ruthie schreibt:

    Na, da bin ich gespannt, nach wie vor. Klingt, als tauge beides nix 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s