Update

Es ist mal wieder Zeit. Der Dornröschenschlaf meines Blogs endet heute.
Mir ist so nach Schreiben. Es juckt mir im Hirn und in den Fingern.

Und es passiert ja auch so viel in meinem Leben. Eigentlich wie immer. Stillstand gibts bei mir nicht. Und das ist auch so gewollt. Deshalb sorge ich immer mal wieder für eine Kursänderung. Ausgetretene Pfade langweilen mich. Da geht noch mehr. Immer.

Am 06.11.17 fing es an. Ich drücke wieder die Schulbank. Und zwar habe ich an diesem Tag meine Ausbildung zur „Heilpraktikerin für Psychotherapie“ begonnen. Es ist ein Online Kurs und die Basisausbildung dauert ein Jahr. Vier Zwischenprüfung führen mich zu einer Abschlussprüfung vor der hiesigen Krankenkasse. Dort erlange ich dann, wenn ich die Prüfung erfolgreich abschließen kann, die staatliche Therapiebefähigung.

Bereits als Abiturientin wollte ich den Weg in die Psychologie einschlagen. Das wäre mein Wunsch gewesen, so einen Studiengang zu belegen. Aber leider waren meine Noten im Abi zu schlecht, um einen entsprechenden Studienplatz zu bekommen. Und seitdem steht der Wunsch auf meiner To-Do Liste. Lange war er verschüttet. Jetzt habe ich ihn wieder ausgegraben. Und nun wird aus dem Wunsch Wirklichkeit.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Update

  1. grossstadtpoetin schreibt:

    Oh, toll! Dass Du wieder da bist und schreibst und dass Du diesen Online-Kurs machst. Das finde ich auch sehr interessant, ich wußte gar nicht, dass das Online geht. Bin sehr gespannt darauf, was Du darüber schreiben wirst und ob es Dir Spaß macht. Unterricht vor Ort gibt es demzufolge gar nicht und nur zu den Prüfungen muss man dann irgendwo sein?

  2. freiedenkerin schreibt:

    Heilpraktikerin für Psychotherapie wollte ich auch mal lernen. Allerdings stellte sich das Arbeitsamt quer – nachdem ich kurz zuvor eine Zusage erhalten hatte – an die sich dann aber niemand mehr erinnern konnte/wollte. 😉
    Ich wünsche dir viel Freude und viel Erfolg.

  3. Ennasus schreibt:

    Ist doch immer schön, wenn wir Frauen unsere Träume leben… Drücke Dich, Susanne

  4. grossstadtpoetin schreibt:

    du bist ja jetzt schon eine weile dabei. wie läuft es?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s