Männer

 

…sind auch nur Menschen. Wobei das „nur“ bitte nicht falsch zu verstehen ist.

Gerade beschäftigen sie mich ganz besonders. Und ich lerne dazu. Und ich verstehe immer ein bisschen besser. Wenn es auch sehr, sehr kleine Schritte sind.

Dennoch. Ich stehe noch weit weg vom Ziel. Ob meine Lebenszeit ausreichen wird, da hin zu kommen, das wage ich zu bezweifeln. Der Weg ist verschlungen und ab und zu verstehe ich nicht, wieso mein Navi immer wieder ausfällt. Störsender?

Der eine Mann zertrampelt mit seinem Verhalten das kleine Blümelein des Verstehens (meines Verstehens oder dem, was ich dafür gehalten hatte) , was ein anderer Mann zuvor mühsam aufgepäppelt, gedüngt und gegossen hatte. Und dann ist beinahe der Reset Button gedrückt. Tragisch.

Ich blicke auch zurück. Und mit dem, was ich heute weiß, verstehe ich einmal gemachte Fehler besser. Vor allem warum sie passiert sind. Ich würde sie gerne in Zukunft vermeiden. Aber in diese Situation komme ich gar nicht, sie noch einmal zu machen. Denn es gibt noch so unendliche viele Fehler, die noch von mir gemacht werden wollen. Und von den Männern.

Nicht nur Augen auf – hilft.
Auch Augen zu.

Nicht nur Mund zu – hilft.
Auch Mund auf.

Sprechenden Menschen kann geholfen werden.
Aber oft werden sprechende Menschen auch wie Aliens behandelt, weil es an Verständnis fehlt und an einer ähnlichen Basis. Und an der Bereitschaft sich mal für neue Gedanken zu öffnen.

Was will sie?

Wieso fragt sie das?

Warum soll ich das beantworten?

Das wollte noch nie jemand von mir wissen!!

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s