Ich darf (edit)

Heute darf  ich mal ne Pause haben.

Ich darf ….(vorher stand hier „ich muss“. Das hat mir nicht so gut gefallen)

  • lange schlafen
  • nach einer frühen Pippi Pause mich voller Freude wieder hin legen
  • es vermeiden, ständig auf die Uhrzeit zu achten
  • auch nach 10 Uhr aufstehen, wenn ich das will
  • dann nur ganz schnell mal meine Waschmaschine von gestern Abend leer machen und die Wäsche hurtig nach draussen hängen
  • meinen Kaffee in Ruhe auf der Terrasse geniessen
  • es vermeiden Dinge zu tun, die ich nicht tun will
  • mir mittags ….also jetzt gleich….. ein schönes Stück Viktoriabarsch braten und einen Salat dazu machen

B41E4AA9-909A-43D2-AA28-CF2756F1F495.jpeg

  • im Schatten meines Apfelbäumchens sitzend in meinem aktuellen Buch weiter schmökern „Trude“ von Rose Marie Gasser Rist (der Roman ist nominiert für den Deutschen Buchpreis 2018…. Rose, ich drück dir die Daumen)
  • den einen oder anderen Blogbeitrag lesen oder auch schreiben
  • mich mit meinen Freundinnen Nicole, Yvonne, Susanne und NaNi in unserer WhatsApp Gruppe über die Ereignisse des Sonntags austauschen
  • viel Wasser trinken. Gerade habe ich eine neue Marke entdeckt, die enorm viel Calcium hat und wenig Natrium…. ja, ich achte auf sowas.
    (Stand: Sonntag 13:00 Uhr) 

 

Danach darf ich

  • ein kleines Mittagsschläfchen machen
  • mir zur Kaffeezeit eine Kuchenalternative einfallen lassen. Ich entscheide mich für selbst gemachtes Himbeereis, hergestellt aus TK Himbeeren und griechischen Joghurt. Um nichts von den leckeren Zutaten umkommen zu lassen, spüle ich den Mixer mit Milch und erhalte Himbeer-Joghurt-Shake.

2F895BDC-F216-4AEA-A410-498BAD3D04C7

B3B36B8E-9275-45B3-9648-0BEF435E4787

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Ich darf (edit)

  1. Myriade schreibt:

    Da kommen am Nachmittag vielleicht noch ein paar Punkte dazu ……

  2. finbarsgift schreibt:

    Lächel… klingt gut!

  3. sweetkoffie schreibt:

    Schönen Pausensonntag 😀🙋

  4. freiedenkerin schreibt:

    Liest sich wie ein sehr entspannter und wohltuender Sonntag. 😉

  5. Seelenstreusel schreibt:

    Das klingt traumhaft! ❤ So darf man es sich ruhig öfters gehen lassen.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s