Guter Rat gegen Wespen

….möchte ich an euch weiter geben.

Sonntag war ich in einem Biergarten. Da qualmten auf jedem Tisch Untertassen mit einer braunen Masse vor sich hin. Auf meine Frage an die Kellnerin über den Sinn dahinter, sagte sie mir, dass dort Kaffeepulver angezündet wurde. Der Rauch verjagt die Insekten, die sich sonst an den Speisen der Gäste bedienen wollen. Vor allem Wespen, die es diesen Sommer wohl vermehrt gibt, mögen den Qualm nicht. Ich habe mir dann auch so eine Untertasse auf den Tisch stellen lassen und den Testaufbau über Stunden beobachtet. Funktioniert!!! Klasse Sache. Werde ich in meinem Garten auch anwenden. Denn gerade mit Kindern kann man draussen momentan nicht essen, weil man ständig Angst haben muss, die Wespen geraten über die Lebensmittel in den Mund der Kleinen und stechen zu.

Leider riecht es beim Verbrennen des Kaffees nicht lecker nach Mokka. Das wärs noch.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das, Erlebtes abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Guter Rat gegen Wespen

  1. freiedenkerin schreibt:

    Eine mit Gewürznelken gespickte Zitrone hält Wespen auch gut fern. 😉

  2. sweetkoffie schreibt:

    Das funktioniert gut. Hier im Erzeugergrossmarkt haben sie Räuchspiralen mit ätherischen Ölen, da bleiben die Wespen auch fern. LG sk

  3. Das werde ich direkt mal ausprobieren, vielen dank für den Tipp!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s