Ich beame mich lieber weg

….das ist einfacher. So denken leider viele.
Oder denken das nicht sondern handeln intuitiv.

Dein Gehirn verbraucht ca. 20 % Prozent der gesamten, dir zur Verfügung stehenden, Energie. Deshalb sind wir alle immer versucht uns mit bekannten Gedanken in unserer Wohlfühlzone zu räkeln und Energie zu sparen. Das ist das Standardprogramm. Ein gewisser Schutz vor zu hohem Energieverlust.

Wenn man etwas verändern möchte, muss man, wie wir alle wissen, raus aus der Komfortzone. Mal über den Tellerrand schauen. Mal Zeit investieren in neue Gedanken und Ideen. Dies geht aber zu Lasten lieb gewonnener Gewohnheiten.

Durch die vielen Einflüsse, die auf unser Gehirn einstürmen, fällt es den meisten schwer sich mal auf ein bestimmtes Thema länger zu konzentrieren. Und wenn dann noch „die Gefahr“ besteht, es könnte keine leichte Lektüre sein, dann vergeht den meisten schon die Lust drauf. Wir neigen dazu, Informationen schnell, kurz und knackig zu konsumieren und für gut und nützlich oder langweilig und unnütz zu halten.

Ging mir neulich auch mal wieder so ähnlich. Ich bekam eine Empfehlung mir einen Vortrag von Dr. Gerald Hüther anzuschauen. Ich sah, das Video war über ca. 1,5h lang. Ich dachte spontan…. Mannomann, ein Hirnforscher redet über mehr als eine Stunde lang über sein Fachgebiet. Das kann ja nur schwere Kost sein und mein Hirn schlug Alarm, warnte vor einem möglichen Erschöpfen der Energievorräte. Starke Eltern – Starke Kinder ist ein ganz wunderbarer Vortrag von und mit Prof. Gerald Hüther. Enorm Informativ und gleichzeitig unterhaltsam rüber gebracht. Gut, dass ich mein faules Hirn überreden konnte sich hier mal zu überwinden.

Geist ist geil.

Dieser Beitrag wurde unter Fabelhaftes abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ich beame mich lieber weg

  1. „Geist ist geil.“ Wie wahr! ❤

    • chinomso schreibt:

      Habe ich neulich in einem Profiltext eines Mannes auf einer Datingseite gelesen.
      Fand ich auch so genial. Gerade weil es so schön an den bekannten Slogan angelehnt ist, bei dem es ums Geldsparen geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s