Chinomso?

Chinomso ist ein Igbo-Name (Nigeria) Er bedeutet:“God is by your side“. Ich bin nicht besonders religiös. Aber ich finde, einen solch starken und erfahrenen Bodyguard zu haben, kann niemandem schaden.

Hier noch ein bisschen mehr zu meiner Person:
In diesem Jahr werde ich 58 Jahre alt und finde das weniger tragisch, als ich noch vor 10 Jahren gedacht hätte.  Mit 40 hat man mir prophezeit, dass es von nun an bergab ginge. Ich merke immer noch nix davon. Mach ich am Ende etwas falsch? Ach was! Genau richtig, denk ich.

Zu mir gehören zwei wunderbare Söhne, die mittlerweile erwachsen und wirklich mein ganzer Stolz sind. Genauso freue ich mich an und über zwei Enkeltöchter im Kleinkindalter, die mir die Söhne inzwischen beschert haben.

Bis vor ca. einem Jahr habe ich auf die Frage, was ich in meiner freien Zeit gerne tue, immer nur geantwortet: Reisen und drüber schreiben. Mittlerweile sind das Bloggen und Fotografieren auch zu meinem „Haupt-Hobbys“ geworden.  Ich habe in dem als anonym gebrandmarkten Internet eine Reihe sehr liebenswerte Menschen kennengelernt, die ich in meinem Leben nicht mehr missen möchte.

Und wer nun darüber hinaus noch mehr über mich wissen möchte, der möge bitte in meinem Blog lesen. Ich trage das Herz auf der Zunge. Manchmal ein bisschen zu sehr. Aber so bin ich eben. Es gibt ne Menge, was ich ändern und verbessern möchte. Aber das nicht.

Advertisements

36 Antworten zu Chinomso?

  1. april schreibt:

    Das ist ‚Chinomso‘, ganz typisch und sehr symphatisch. Deine Hobbys sind übrigens auch meine Hobbys.

    • kuddels schreibt:

      Wie sagt Blacky? Wer Angst vorm Alter hat , ist feige!Jo,nun bin ich schon 75 J. und kein bischen Weise (lach) Nein, ich habe damit keine Probleme. Du anscheinend auch nicht.Schön so !!
      Also………………..Ich lebe leider nicht auf der Insel.Klar , was gäbe es Schöneres?? Na, ein Lottogewinn, dann ist ein Haus auf der Insel fällig.Dann wären zwei alte Schulfreunde wieder vereint.(siehe „Porrenesser“)

      Deine Freunde haben Recht,die Insel hat ein leichtes Suchtpotenzial!!Also Vorsicht.

      Es gibt wirklich Nichts schöneres, als morgends früh auf dem Rad zum Bäcker Rosteck in Utersum zu fahren und frische Brötchen zu holen.Du fährst durch die Wiesen/Fennen und es liegt ein leichter Nebel ( de Voss bruut),eine Ruhe herrscht, das kann man sich als Stadtmensch nicht mehr vorstellen.
      Eine ganze Weile vor dem Dorf/Bäcker riecht man den Duft frischer Brötchen und Brot.Die Lerchen(dort gibt es noch welche),die Austernfischer
      und Regenpfeifer(Regentüter) begleiten Dich mit ihrem Gesang. Ab und zu ist auch einmal das Blöken einer Kuh zu hören.
      Stundenlang am Deich spazieren gehen,den Blick auf die Ferne, auf die See gerichtet.
      Willst Du noch mehr davon?????? Viele liebe Grüße von Kuddel.

  2. chinomso schreibt:

    Danke April.

    Wir teilen uns die Hobbys und dennoch bleibt für jede genug, um damit mehr als beschäftigt zu sein. So eine Vielfalt.

  3. Elke schreibt:

    so sympatisch..genau wie ich mir Dich auch real
    vorstelle.

    Weisst du, ein Wunsch wächst in mir..ich würde dich so
    gerne mal real kennen lernen.

  4. chinomso schreibt:

    Wie schön, Elke.
    Vielleicht komm ich ja mal mit dem Wildhüter mit, wenn der nach Schweden fährt. Aber dieses Jahr geht nix mehr. Urlaub voll ausgeplant.

    Aber wenn du kommen magst? So als Tausch? Wildhüter in Schweden, Elke dafür bei mir? Ich würd mich freuen. Einladung steht hiermit hochoffiziell. 🙂

  5. Elke schreibt:

    Wie schön liebe Iris
    ..bin echt gerührt..
    Bei mir geht es ja auch dieses Jahr nicht mehr..wegen
    der doofen Zahni OP etc..

    ganz herzliche Danke für die Einladung.
    Und das gleiche gillt auch meinerseits.

  6. barbara schreibt:

    das sind auch meine Hobbys 😉
    viele Grüße aus Spanien

  7. tonari schreibt:

    Schön, Dich in den Weiten des Netzes gefunden zu haben.

    • chinomso schreibt:

      Danke. Ich freu mich auch über den Fund. Wär ja tragisch, wenn in dem Netz nicht mal was für uns hängen bleiben würde.

      Wir sind eben gute Fischer. 🙂

  8. Brigitte schreibt:

    nachdem ich schon mal bei deiner „geschichte“ meinen senf abgegeben habe, möchte ich noch sagen, mir gefällt nicht nur deine Geschichte, mir gefällt es auch sonst sehr gut hier bei dir.

    Deine Hobbys sind auch meine … und ja ich finde auch, dass 50 ein gutes Alter ist.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

  9. fudelchen schreibt:

    Hallo Chinomso, das ist eine sehr schöne Beschreibung des Namens.
    Einen tollen Beruf hast Du und 50 ist doch noch kein Alter, gell ?!

    Danke für deinen kommentar bei mir, habe schon öfter von Dir bei Rosenruthie gelesen.

    Alles Liebe.

    Marianne (fudelchen) 😀

  10. Jorge D.R. schreibt:

    Liebe Chinomso,

    ein geheimnisvoller Name, eine interessante Vita, ausgewogene Kommentare zu den Projekt-Beiträgen, einen ‚Wildhüter‘ als Mann, eine Genuss bereitende blaue Stunde – ist doch klar, dass man auf so eine Frau neugierig wird 🙂

    Bin seit Ewigkeiten mit einer phantastischen (leider auch ziemlich klugen) Kanadierin verheiratet, der ich maximal 10 Sekunden böse sein kann, weil ich mich anschließend sofort wieder verliebe – wie unpraktisch 😉

    Erzähle bitte deinem Wildhüter,
    dass du einen neuen Verehrer hast.

    Jorge D.R.

    PS:
    Würde dich gern auf meiner Seite verlinken, wenn es OK ist.

  11. chinomso schreibt:

    *knallrotenKopfbekomm**
    Na das ist ja mal ne Ansage! Vielen Dank für die Blumen.

    Soll ich das dem Wildhüter echt sagen? Ich weiss ja nicht?Er dreht jede(n), die/der Interesse an mir bekundet, erstmal sofort auf links und untersucht sie/ihn sehr genau. Vorallem wenn es ein ER ist. Also okay, ich hab dich gewarnt.

    Es freut mich für dich, dass du ne kluge Frau hast, die auch noch phantastisch ist. Was kann einem Mann Besseres passieren?

    Okay, also verlinken wir uns mal gegenseitig. Und dann schau mer mal weiter. **schmunzel**

  12. julia schreibt:

    toller name ist das! chinosomo
    LOVE
    julia

  13. paleica schreibt:

    schön zu lesen, dass es menschen gibt, die so grundlegend mit ihrem leben zufrieden sind! ich wünsche dir, dass du dir das erhalten kannst!
    nur aus neugier: wann hast du deinen mann denn kennengelernt?
    liebste grüße aus wien,
    paleica

    • chinomso schreibt:

      Ja, das kann ich von mir sagen.
      Mein Mann und ich haben uns vor 11 Jahren kennengelernt und sofort (nach 5 Monaten) geheiratet.

      Danke für deine Wünsche. Ich gönne und wünsche das auch dir und jedem anderen, dass er Zufriedenheit (emp)findet.

  14. bigi schreibt:

    Einfach mal ne liebe Umarmung dalass!

  15. Aurum schreibt:

    Ich liebe auch ausgefallene Namen mit Aussagekraft. Dieser hier ist sehr schön.

    Aurum

  16. Sunny11178 schreibt:

    Liebe Chinomso, der letzte Kommentar ist wohl Spam 😦
    Aber trotzdem lasse ich dir liebe Grüße hier und hoffe, ich habe in nächster Zeit wieder mehr Zeit, bei dir zu lesen.
    LG Sunny

  17. nispuk10 schreibt:

    Nimm doch bitte mal den Kuddel raus und ersetze ihn mit Quasselblog. Danke , v.G. Kuddel

  18. myprettybulldog schreibt:

    Hey Du 🙂 Nun hab ich mich hierher verirrt und von carmenluise erfahren, dass es von dir auch hier einen Blog gibt: sehr schön!! LG

  19. Julia schreibt:

    Jetzt habe ich auch mal den Weg auf deinen Blog gefunden 🙂
    Ich war auch über das Fotografieren zum bloggen gekommen, auch wenn es sich bei mir aktuell um eher andere Themen dreht, und das Fotografieren etwas kurz kommt…
    Ich stöbere hier jetzt auch mal noch etwas herum!
    LG Julia

  20. Myriade schreibt:

    Zum Einstand einmal liebe Grüße. Ich habe mir zunächst deine afrikanische Familie angeschaut und besuche dich jetzt einmal ausgiebiger 🙂

  21. gedankenmusik schreibt:

    Liebe Chinomso 😉
    durch Zufall bin ich beim Stöbern so auf deine Seite „geplumpst“ ; habe mich ein wenig umgeschaut und was ich gesehen und gelesen habe, haben mir gefallen. Nun bin ich auf die deine Beschreibung auf dieser Seite angelangt und freue mich, dass mich genau das erreicht, was ich schon beim durchlesen deiner Beiträge gespürt habe. Einen Menschen, der sein Herz auf dem richtigen Fleck trägt und durch sein Bauchgefühl geleitet wird. Solche Menschen mag ich.

    Daher werde ich dir fürs Erste liebe Sonntagsgrüße da lassen und verabschiede mich zunächst, aber nicht bevor ich den „Ich folge dir“- Knopf gedrückt habe. Wäre doch äußerst schade, wenn ich den Weg nicht zurück finden würde, um weiter zu stöbern. Wenn ich darf, komme ich immer wieder gerne her und besuche deine Seite 😉
    LG Heike

  22. kleines Weidetier schreibt:

    Liebe Chinomso

    Ich mag Menschen, die ihr Herz auf der Zunge tragen.
    Da trifft dich die Ehrlichkeit.

    Ich bin durch Stöbern auf einer anderen Seite auf dich aufmerksam geworden.
    Und ich wurde nicht enttäuscht.
    Im Gegenteil.. Ich habe mich mit viel Freude hier aufgehalten.
    Danke!

    Dein Herz ist wahrlich lesbar.
    Und das mag ich sehr. 😊

    Danke, dass ich hier sein durfte!

    Liebe Grüsse und weiterhin viel Herz, das kleine Weidetier

  23. my messy world schreibt:

    Was für ein schöner Spruch von deinem Mann… wow ❤

  24. zweitblick schreibt:

    Gleiches Alter , ähnliche Hobbys…schnell weiterlesen. Übrigens die 60 macht mir doch schon Angst lieben Gruß Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s